Computex 2016: G.Skill erweitert sein Portfolio für Eingabegeräte mit der Ripjaws KM570 MX und KM770 RGB

powered by Streacom and be quiet!
G.Skill nutzt die Computex um sein erweitertes Portfolio im Bereich der Eingabegeräte zu zeigen. Im Fokus liegen die Gaming-Tastaturen Ripjaws KM570 MX und KM770 RGB.

Die KM570 MX Tastatur besitzt eine einfarbige rote Beleuchtung mit insgesamt sieben Beleuchtungseffekten. Eine Regulierung der Leuchtkraft ist ebenfalls vorgesehen. Weitere typische Gaming-Features wie Anti-Ghosting oder Makros für die Settings sind mit an Bord, wobei die Settings direkt in der Tastatur gespeichert werden können um sich nicht von der Software abhängig machen zu müssen.



Die KM770 RGB ist im Prinzip nur eine etwas kleinere Variante der KM780 RGB, aber in den Ausmaßen kompakter und mit leuchtintensiveren LEDs ausgestattet. Im Spätherbst sollen die Tastaturen den Handel erreichen, zu den Preisen wurden jedoch noch keine genauen Angaben gemacht.Bei den Switches bleibt man jeweils bei den Cherry-Alternativen MX Brown, Red und Blue.



Weiter Impressionen zu G.Skill im Bezug auf Speicher und einer weißen MX780 RGB Maus:


Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.