CES 2017: Tesoro mit zwei neuen Tastaturen und In Ear Headset

Tesoro hatte auf der CES zwei Tastaturen und ein In Ear Headset im Gepäck. Dabei handelt es ich um die GRAM SE Spectrum Optical Gaming-Tastatur, eine mechanische Low-Profile-Tastatur und dem Tuned In-Ear Pro.

Die GRAM SE Spectrum Optical Gaming-Tastatur wurde seit der Computex 2016 weiter entwickelt und sollte im zweiten Quartal 2017 erhältlich sein. Die Besonderheit liegt in den optischen Switchess welche von der Haptik her einer mechanischen Tastatur gleichen. Im Fall des Prototypen hat man einen taktilen Schalter „imitiert“. Die Lebenserwartung soll mit etwa 100 Millionen Anschlägen doppelt so hoch liegen wie bei den bisherigen mechanischen Switches. Eine RGB-Beleuchtung gibt es noch obendrauf. Der Preis wird bei etwa 149,00 Euro liegen.



Die Gesamtdicke der neuen Lo-Profile-Tastatur beläuft sich auf 12mm und verzichtet nicht auf taktile mechanische Eigenschaften. Sie soll ebenfalls im zweiten Quartal erscheinen. Einen ersten Vorgeschmack auf dünnere Tastaturen gab Tesoro bereits mit der Spectrum Gram und Kailh-Switches. Diese ist bereits im deutschen Handel erhältlich.




Mit denT uned In-Ear Pro Kopfhörer sollen verknotete Kabel der Vergangenheit angehören. Denn ein Magnetismus hält die Ohr-Enden zusammen und verhindert effektiv ein Verdrehen. Der Preis liegt bei 39,00 Euro und für einen glasklaren Sound sorgen 9,2mm Treiber.

Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.