Neue Allround-Tastatur KSK-5200 RFM von KeySonic

KeySonic stellt Kabellose Allround-Tastatur KSK-5200 RFM für Multimedia-Anwendungen vor.

Durch kompakte Maße von 388 x 42 x 185mm, aber einer normalen Tastengröße, sollen "alte Schreibgewohnheiten" beibehalten werden können.
Wie alle kabellosen KeySonic-Tastaturen erlaubt die KSK-5200 RFM eine fast standortunabhängige Funkbedienung. Eine Entfernung bis ca. 10m zum PC ist durch die 2,4 GHz Funkübertragung möglich.
Für mobile Einsätze wurde rechts ein optischer Trackball als Mausersatz eingebaut. Er hat einen Durchmesser von 19mm und arbeitet mit einer Abtastung von 800 dpi. Ergänzt wird der Trackball durch zwei Maustasten mit Scroll-Rad auf der linken Tastaturseite. Zwei zusätzliche Maustasten wurden auf der Tastatur-Rückseite am linken und rechten Rand platziert.

   
(*klick* zum Vergrößdern)


In der unteren Tastenreihe gibt es eine MCE-Taste, welche Windows Media Center öffnet. Oberhalb des Tastenfeldes sind 12 Multimedia-Tasten sowie eine rote LED-Anzeige für geringe Batteriekapazität angeordnet. Die fünf linken Tasten fungieren als Internet-Hotkeys und öffnen e-Mail-Programm, Browser, Arbeitsplatz sowie die vorige und nächste Seite. Als Zweitbelegung vereinfachen sie weiterhin als MCE-Hotkeys die Bedienung des Media-Centers und öffnen zusammen mit der Fn-Taste Standard-Anwendungen für Internet-TV, Musik, Fotos, Videos bzw. den TV-Player. Die anderen 7 Tasten regulieren als Multimedia-Hotkeys die Lautstärke, starten und stoppen Media-Tracks und wählen den vorherigen oder folgenden Titel aus.
Durch diese Sonderfunktionen eignet sich die Tastatur damit zur Steuerung Home Entertainment Anlagen, für mobile Anwendungen sowie für Schulungs-, Konferenz- & Präsentationsräume. Wie üblich bei KeySonic ist der Tastenanschlag durch SoftTouch-Membrantechnologie Geräuscharm und mit angenehmem Druckpunkt versehen.

Die KSK-5200 RFM Tastatur ist für rund 46,00 Euro im Preisvergleich gelistet.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.