Thermaltake TTeSports Tastatur, Maus und Mauspad ab sofort erhältlich

Auch auf der diesjährigen CeBIT stellte Thermaltake seine TTeSports Eingabegeräte vor, wir berichteten. Bis auf das Headset ist die Peripherie mittlerweile bei Caseking gelistet.

Mit dem Namen "Black" stellte TTeSports die erste Maus in dem Label vor. Hierbei handelt es sich um eine Maus mit 4.000-DPI-Lasersensor der Firma Philips und Gewichtsanpassung. Die Oberfläche soll ergonomisch geformt sein und sich durch ein leicht bauchiges Hinterteil, schmaler werdender Front und ausgeformten Haupttasten auszeichnen. Eine seitliche Stoffeinlage, ein breites Mausrad und eine griffige Oberfläche verbessern den Grip und optimieren die Bewegungs- sowie Steuerungskontrolle.
Hinter dem Mausrad sind zwei Tasten platziert, welche den direkten Wechsel zwischen vier Auflösungsstufen erlauben. Vier rote LEDs am linken Übergangsbereich geben dabei Aufschluss über die gerade anliegende Stufe. Zusätzlich sind die Seiten des Mausrades sowie ein Thermaltake-Logo im hinteren Bereich beleuchtet. Unter einer Klappe an der Unterseite der „Black“ befindet sich ein Fach mit fünf runden Aussparungen. Hier können die beiliegenden Zusatzgewichte eingeklemmt werden, um das Gesamtgewicht der Maus den persönlichen Anforderungen anzupassen.
Die passende Unterlage für die TTeSports Black Gaming Mouse stellt laut Thermaltake das "Dasher" Gaming Mousepad dar. Das Stoffpad ist üppig dimensioniert und 4 Millimeter hoch.

     
(*klick* zum Vergrößern)


Die "Challenger"-Tastatur ist dagegen in zwei Versionen erhältlich. Die Pro-Variante verfügt im Gegensatz zur normalen Version über eine rote Beleuchtung, zehn Makrotasten, einen doppelt so großen Onboard-Speicher, zwei USB-Anschlüsse und Wechseltasten. Beide Modelle besitzen einen Lüfter, der wahlweise links oder rechts auf die Tastatur gesteckt werden kann. Der kühlende Luftstrom soll schwitzenden Händen entgegenwirken. Der Lüfter kann frei gedreht werden, um den Luftstrom gezielt auszurichten.
Makros und Profile werden im internen Speicher der Tastatur hinterlegt und sind dann ohne Treiber an jedem PC nutzbar. Der Anschluss erfolgt über USB, wobei an der Rückseite zusätzliche USB-Ausgänge zur Verfügung stehen, um weitere Geräte anbinden zu können.
Bei der Pro-Version ermöglichen Kabelführungskanäle an der Tastaturunterseite eine saubere Verlegung.

      
(*klick* zum Vergrößern)


Die Produkte von TTeSports sind ab sofort ab einem Preis von 19,90 Euro für das Mauspad, 39,90 Euro für die Maus, 47,90 Euro respektive 59,90 Euro für die Tastaturen, bei www.caseking.de erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.