Neue Tastatur von Logitech mit Solartechnik

Logitech logo klein
Logitech kommt mit erster Solartastatur auf den Markt. Die K750 getaufte Solartastatur soll vor allem durch Stromersparnis glänzen.

Die Energie der Sonne soll den nötigen Strom für die neueste Kreation aus dem Hause Logitech bereit stellen. Doch auch künstliches Licht soll ausreichen um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. So kann ein lästiges Wechseln der Batterien komplett entfallen. Mindestens drei Monate soll die Tastatur so halten verspricht der Hersteller. Die kabellose, mit 2.4 GHz Funktechnik ausgestattete, Tastatur soll aber auch Komfortverwöhnte nicht zu kurz kommen lassen und eine gute Funkreichweite bieten. Mit einer Dicke von 0,8 cm gehört die K750 Wireless Solar zudem zu den flacheren Vertretern ihrer Art. Sie kann mit ihrem konkaven Tastendesign Notebook- sowie Desktopnutzer zufrieden stellen. Zudem wird sie mit einem sogenannten Unifying-Empfänger ausgeliefert. Mit diesem Empfänger können auch andere Peripheriegeräte von Logitech am Rechner oder Laptop betrieben werden.

(*klick* zum Vergrößern)


Die Logitech K750 Wireless Solar ist bereits verfügbar und auch im Technic3D Preisvergleich für rund 62 Euro gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 6
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.