Quick Fire XT Gaming-Tastatur von Cooler Master im Handel

Cooler Master bringt die Quick Fire XT Gaming-Tastatur in den Handel, welche auf der Quick Fire Rapid basiert und auf blaue Cherry MX Schalter setzt.

Die mechanische Tastatur verfügt über ein 104 Tasten Layout uns soll laut Cooler Master extrem robust gefertigt worden sein. Cooler Master verspricht 50 Millionen Tastenanschläge pro Taste. Die Tastenbeschriftung wurde lasergraviert und zur weiteren Personalisierung liegen zusätzliche Austausch-Keycaps im Lieferumfang. Um einem Kabelbruch beim transportieren entgegenzuwirken, lässt sich sogar das USB-Kabel abnehmen.



Die Reationszeit der Tasten ist einstellbar, beide Windows-Tasten lassen sich deaktivieren und über die FN-Taste können eigene "Tasten-Kombos" umgesetzt werden. Bei hitzigen Gefechten erlaubt der Turbo Modus über den PS/2-Anschluss, dass ein einziger Tastenanschlag als 2, 4 oder 8 Tastenanschläge interpretiert wird.

Die Cooler Master Quick Fire XT Gaming-Tastatur ist ab sofort für 79,90 Euro im Handel zu finden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.