Cooler Master Quick Fire TK Stealth Tastatur im Dezember

Cooler Master ergänzt, nach der Quick Fire XT, das Angebot an mechanische Tastaturen mit der Quick Fire TK Stealth.

Die mechanische Tastatur Quick Fire TK Stealth gibt sich optisch zurückhaltend. Die jeweiligen Zeichen und Buchstaben sind auf der Vorderseite, also seitlich, der Keycaps bedruckt, womit ein "sauberes" Aussehen garantiert wird.



Die Pfeiltasten wurden in den Nummernblock integriert und können wahlweise als Ziffer, oder in Games als Richtungspfeile genutzt werden. Tastenanschläge, auch schnell hintereinander, werden über die Cherry MX Schalter nur mit wenig Verzögerung registriert. Für simultane Tastenanschläge gibt es selbstverständlich eine N-Key-Rollover Funktion.


FN-Tasten auf der Cooler Master Quick Fire TK Stealth Tastatur erlauben den Zugriff auf die Multimedia-Funktionalität. Die Quick Fire TK Stealth ist ab Dezember für etwa 94,00 Euro im Handel zu finden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.