ASUS präsentiert das NAS-M25

Asus Logo klein 
ASUS stellt mit dem NAS-M25 eine NAS-Lösung für Heim-und kleinere Büronetzwerke vor.

Bis zu 6 TByte Speicherplatz stellt die NAS-Lösung von ASUS bereit im heimischen Netzwerk als zentraler Speicher bereit. Durch Integrierte DLNA- und iTunes-Server soll das Streamen von Musik, Videos und Bilder an PCs, Notebooks, Tablet-PCs und Konsolen gegeben sein. Weiter ermöglicht das NAS-M25 den Download von Dateien per BitTorrent, FTP und HTTP ohne einen eingeschalteten Rechner. RAID1-Funktionalität und Backups via FarStone DriveClone stellen die Datensicherheit dar. Erstellte Systemabbilder können zudem mit VMware als virtuelle Maschine ausgeführt werden. Auch CDs und DVDs können mit FarStone Virtual Drive Network auf dem NAS abgelegt werden.

Weiter fungiert das NAS-M25 auch als kompakter Server für kleine Büros und zuhause. Angeschlossene USB-Drucker lassen sich bequem über das lokale Netzwerk freigeben und der integrierte FTP- und Webserver kann wichtige Daten auch bequem unterwegs zur Verfügung stellen. Zur Verwaltung von Zugriffsrechten unterstützt das NAS-M25 auch Windos Active Directory, in heterogenen Netzwerken können Daten neben CIF/SMB auch per NFS für Linux-Systeme bereitgestellt werden.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Spezifikationen ASUS NAS-M25
  • Hardware
  • CPU: Marvell 1.2GHz ARM Processor
  • Speicher: 512MB DDR2, 128MB Flash
  • Festplatten: 2x 3.5” SATA I/II HDD bis zu 3TB* (insgesamt 6TB*) (Festplatten nicht im Lieferumfang enthalten) Ab Firmware 1.0.1.0 oder neuer
  • LAN: Gigabit LAN
  • USB Anschlüsse: 3x USB 2.0 für externe Laufwerke, Drucker und USV Überwachung
  • Maße: 211 x 129 x 120 mm (LxBxH)
  • Gewicht: 970g
  • Lüfter: Smart Fan mit automatischer Geschwindigkeitsreglung
  • Software
  • Laufwerksverwaltung: Einzelnes Laufwerk, JBOD, RAID 0/1 RAID 1 Auto Rebuild S.M.A.R.T. Laufwerksüberwachung unterstützt Laufwerks Roaming
  • Dateisysteme: EXT2/3 (interne/externe Festplatten), FAT32 (externe Festplatten), NTFS (externe Festplatten / nur lesend)
  • Netzwerkprotokolle zur Dateiübertragung: FTP, CIFS/SMB, NFSv2/v3, HTTP/S
  • Stromsparmechanismus: Festplattenabschaltung (Idle Spin Down)
  • Benutzerverwaltung: Accountverwaltung (64/Samba)/1000 (Microsoft Active Directory/max.), Gruppenverwaltung (10/Samba)/100/1000 (Microsoft Active Directory/max.), Kontingentverwaltung für freigegebene Ordner
  • Systemverwaltung: Systemstatus, Email Warnungen, NTP Server, Netzwerk Papierkorb, Eventlog, Warnung bei wenig verbleibendem Festplattenspeicherplatz
  • Backup Lösung: Farstone Total Backup Recovery7, Unterstützt Schnappschüsse und Systemabbilder, Wiederherstellungspunkte und Sicherungen können ins VMware-Format übersetzt werden
  • Server
  • Datei Server: CIFS/SMB Server unterstützt Windows Netzwerkumgebung, Web Dateimanager
  • FTP Server: FTP über expliziten SSL/TLS Modus, FTP mit Bandbreiten- und Verbindungskontrolle
  • Multimedia Station: Virtual DVD, Download von BitTorrent/FTP/HTTP ohne eingeschalteten PC - BitTorrent Download mit Verschlüsslung, DHT, PEX and Magnet Link Task-Verwaltung
  • Twonky UPnP Media Server Unterstützt DLNA-fähige Geräte und folgenden Medien-Formate: Audio: MP3, M4A, M4B, MP4, 3GP, WAV, WMA, OGG, FLAC, AAC, AIF Bilder: JPEG, BMP, PNG, TIF Video: MPEG1, MPEG2, MPEG4, AVI, WMV, VOB, DivX, TS Playlisten: M3U, PLS, WPL
  • PS3 Modus: Audio: MP3, WAV, WMA Video: MPEG2 Bilder: JPEG, BMP, PNG, TIF
  • Xbox 360 Modus: Audio: MP3, WMA Video: WMV Bilder: JPEG
  • iTunes Server: Musik für Mac OS und Windows iTunes freigeben
  • Druck Server: Drucker können in der Windows Netzwerkumgebung freigegeben werden

Das ASUS NAS-M25 soll ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 212.90 EUR in Deutschland und Österreich verfügbar sein. In unserem Preisvergleich ist das NAS-M25 bereits ab rund 193 Euro gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: HDD-Gehäuse
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.