BenQ Curved-Monitor XR3501 mit 21:9 Panorama-Bildschirm

BenQ wird auf der IFA sein erstes Curved-Display "XR3501" präsentieren. Der 21:9 Panorama-Bildschirms bietet die starke Wölbung von 2000R und soll als Gaming-Monitor vor allem Sim-Racer beeindrucken.

Die Gamer werden mit dem "XR3501" Monitor, durch den Wölbungsradius von 2000mm, regelrecht von der Szenerie des Rennspiels umgeben. Der BenQ XR3501 verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 88,9 cm, sprich 35 Zoll und bietet eine Auflösung von 2560 x 1080 Pixeln. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 144 Hz. Das flüssige Spielvergnügen wird über eine Reaktionszeit von angegebenen 4ms vermittelt. Der dynamischen Kontrast liegt bei üppigen 20 Millionen:1.

BenQ XR3501


Der BenQ XR3501 verfügt weiterhin über zwei HDMI-Ports, drei Anschlüsse für USB 2.0, eine Display Port-Schnittstelle und jeweils einen Kopfhörerausgang beziehungsweise Audio In. Der BenQ XR3501 Monitor ist ab August verfügbar und kostet 1.199 Euro
Veröffentlicht:

Kategorie: Monitore
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.