LED-LCD von Asus

Während andere Hersteller schon länger Monitore mit einer LED-Hintergrundbelechtung im Sortiment haben, ändert Asus dies erst jetzt mit dem MS238H. Der 23"-TFT in Full HD-Auflösung (1920x1080 Pixel) verfügt über eine maximale Helligkeit von 250cd/m² und einen ASCR Kontrast von 10.000.000:1. Auch wenn Asus hierzu keine expliziten Angaben macht lässt der Blickwinkel von 170° horizontal und 160° vertikal zusammen mit der Grau-zu-Grau Reaktionszeit von 2ms auf ein TN-Panel schließen.

Durch die LED-Beleuchtung soll die Leistungsaufnahme nach Angaben von Asus bis zu 45% unter der vergleichbarer - was auch immer das heißen mag - Panele liegen. Absolut gibt Asus eine maximale Leistungsaufnahme von unter 33W im Betrieb und unter 1W im Standby an. An Schnittstellen steht ein HDMI und eine D-Sub-Anschluss zur Verfügung. Um den Anschluss an einen eher verbreiteten DVI zu ermöglichen hat Asus ein entsprechendes Adapterkabel beigelegt.

Damit nicht nur das Bild sondern auch der Monitor selber einen optisch guten Eindruck hinterlässt hat Asus ihn nur 16mm dünn gemacht un die komplette Front in Klavierlackoptik gehalten. Auch das Display ist glänzend gehalten. In unserem Preisvergleich findet sich der Asus MS238H bereits für einen Preis von ab 212€ gelistet und ist bei einigen Händlern schon verfügbar.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Monitore
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.