Corsair renoviert Flash Voyager GT

Die USB-Sticks der Flash Voyager GT sollten sich durch hohe Geschwindigkeit auszeichnen und konnten dies auch in unserem Review beweisen. Lange Zeit war es ruhig um diese Corsair-Baureihe, aber nun wurden von Corsair drei überarbeitete Sticks mit 16, 32 und 64GB vorgestellt. Diese sollen an die alten Tugenden der Reihe anknüpfen und "hervorragende Bandbreite zum günstigen Preis" bieten, so der bei den Fermontern für Marketing zuständige Jim Carlton.

Leider macht Corsair im Augenblick noch keine Angaben zu den Leistungsdaten der neuen Sticks, nach Corsairs Homepage sollen die Flash Voyager GT aber bis zu viermal schneller als normale USB-Sticks sein - was auch immer dies genau bedeuten mag. Es wurde außerdem bekannt, dass die Produkte im bekannten stoßfesten und Wasser abweisendem Gummigewand mit zehn Jahren Garantie ausgestattet werden.

Die USB-Speicher sollen ab sofort verfügbar sein, in unserem Preisvergleich finden sich im Augenblich die 16GB-Version für ~31€, die 32GB-Version ist noch nicht verfügbar und die 64GB-Variante schließlich auch noch nicht gelistet. Schon länger auf dem Markt ist der Flash Voyager GT 128GB, welcher mit ~291€ zu Buche schlägt.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speichermedien/Lesegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.