Corsair stellt das Flash Padlock 2 vor

Corsair stellte sein neues, sicheres USB-Flashlaufwerk Flash Padlock 2 vor. Dieses USB-Flashlaufwerk ist darauf ausgelegt, wichtige Geschäfts- und Privatdaten vor unbeabsichtigter Offenlegung zu schützen.

Beim Flash Padlock 2 sorgen insbesondere zwei Sicherheitstechnologien für Datenschutz:

Zum einen kann eine benutzerdefinierte persönliche Identifikationsnummer (PIN) festgelegt werden. Um das Laufwerk zu entsperren und auf die Daten zuzugreifen, muss zunächst die PIN eingegeben werden, und zwar über die in das Laufwerk integrierten Zahlentasten. Ohne die Eingabe der korrekten PIN für das Laufwerk ist der Zugriff auf das Flash Padlock 2 nicht möglich.

Zum anderen wird der Laufwerksinhalt durch sichere AES-Verschlüsselung (256 Bit) geschützt. Die Verwendung dieses Verschlüsselung-Standards im Flash Padlock 2 gewährleistet laut Corsair, dass selbst beim Zerlegen des Laufwerks nicht auf die Flash-ICs zugegriffen werden kann.

(*klick* zum Vergrößern)


Auch die Sicherheit bei der Kommunikation zwischen dem integrierten Prozessor und dem USB-Controller wurde seitens Corsair erhöht. Im Falle des Verlusts der Original-PIN kann eine neue PIN für das Flash Padlock 2 erstellt werden. Der Inhalt des Laufwerks wird bei diesem Verfahren gelöscht. Das Gehäuse weiterhin noch etwas kompakter und robuster gestaltet worden

Der Flash Padlock 2 mit einer Kapazität von 8 GB ist ab sofort für ca. 42,00 Euro erhältlich und wird mit einer beschränkten Zehnjahresgarantie vertrieben.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speichermedien/Lesegeräte
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.