Intel Core i5 670

Zweikern-Champion?

Seite 8: Temperatur und Leistungsaufnahme

Temperatur

Temperaturen
Intel Core i7 980X - 4,4GHz
85
37
AMD Phenom II X6 1090T - 4GHz
73
43
AMD Phenom II X4 965
60
34
AMD Phenom II X6 1090T
53
34
Intel Core i7 920
49
33
Intel Core i5 670
48
33
Intel Core i7 980X
44
28
 
0
90
45
°C


Leistungsaufnahme

Gemessen wird mit einem handelsüblichen Energiemessgerät Voltcraft 3500 mit einer Genauigkeit von +/- (1% +0.1W). Zu beachten wäre, dass hierbei das Gesamtsystem (ohne Monitor) gemessen wird und nicht das Mainboard alleine. Als Richtwert reicht dies allerdings in den meisten Fällen aus. Um ein Standardszenario zu erreichen, wird der zweite Grafiktest des 3D Mark Vantage laufen gelassen und währenddessen die Messung vorgenommen.


(*klick* zum Vergrößern)


Last
Intel Core i7 920
327.7
Intel Core i5 670
282.3
 
0
450
225
Watt


Idle
Intel Core i7 920
153.2
Intel Core i5 670
118
 
0
300
150
Watt


Der Core i5 670 zeigt weder enormen Stromhunger, noch wird die CPU übermäßig warm. Die 32nm Fertigung Seitens Intel zahlt sich so gesehen doppelt aus und rechnet sich für den Endkunden, zum einen auf Grund des geringen Stromverbrauchs und zum anderen auf Grund der relativ niedrigen Abwärme.
Nächste Seite: Fazit