AMD A8-7650K APU im Kurztest

Seite 1: Modelle im Überblick

Mit der A8-7650K APU schließt AMD eine weitere Lücke im eigenen Sortiment. Als schnellste A8 APU kommt der Vierkerner auf Basis der Steamroller-Architektur zusammen mit der integrierten GCN Grafikeinheit auf unseren Teststand. Inwieweit sich das neue Modell vom restlichen Sortiment und der Konkurrenz abheben kann zeigt unser Kurztest.

Lesezeichen:

AMD A8-7650K

Mit der A8-7650K möchte AMD die Lücke im A8 Lineup füllen, welche bisher ohne K-Prozessor mit freiem Multiplikator auskommen musste. Die Spezifikationen lesen sich dabei weniger spektakulär, da sie denen des A10-7700K bis auf 100 MHz Takt Abzug sowohl im Turbo als auch beim Standardtakt gleichen. Der Rest ist identisch, beide Modelle besitzen zwei Module beziehungsweise vier Kerne, vier Megabyte L2 Cache, Unterstützung für DDR3-2133 und dürfen maximal 95 Watt an Wärme abgeben. Wie auch die bereits Ende 2013 debütierten Kaveri Modelle setzt der A8-7650K auf die Steamroller-Architektur im CPU-Bereich und auf die Graphics-Core-Next Architektur bei der integrierten Grafikeinheit. Größter Unterschied zwischen dem neuen A8-7650K und dem bereits länger erhältlichen A10-7700K dürfte der Preis sein, so peilt AMD für das neue Modell 30 Dollar weniger an, auch wenn der Unterschied beim Straßenpreis mit circa zehn Euro nicht ganz so hoch ausfällt.

Um ein preislich möglichst Attraktives Paket zu schnüren hat AMD dem A8-7650K, neben den bereits verfügbaren A88X und A78 Chipsätzen, den neuen A68H Chipsatz zur Seite gestellt. Der neue Unterbau für FM2+ Mainboards bietet dabei Unterstützung für die modernen Schnittstellen USB 3.0 und SATA 6 Gb/s. Bei der Anzahl der Ports muss man hier allerdings Abstriche machen, da der Umfang hier mit vier SATA und zwei USB 3.0 Ports recht gering ausfällt.

ModellCPU TaktTurboArchitekturTDPL2 CacheKerneMax DDR3GPUGPU
Takt
Preis
A10-7850K3,7 GHz4,0 GHzSteamroller95 W4 MiB42133Radeon R7 8 CU720 MHzab 102,34 € (Amazon.de)
A10-78003,5 GHz3,9 GHz65 W / 45 Wab 86,51 € (Amazon.de)
A10-7700K3,4 GHz3,8 GHz95 WRadeon R7 6 CUab 77,46 € (Amazon.de)
A8-7650K3,3 GHz3,8 GHzab 88,77 € (Amazon.de)
A8-76003,1 GHz3,8 GHz65 W / 45 Wab 81,69 € (Amazon.de)
A6-7400K3,5 GHz3,9 GHz1 MiB21866Radeon R5 4 CU756 MHz
A4-73003,4 GHz3,8 GHz65 WRadeon R5 2 CU514 MHz
A10-6800K4,1 GHz4,4 GHzPiledriver100 W4 MiB42133Radeon HD 8670D844 MHzab 0,00 € (Amazon.de)
A10-67003,7 GHz4,3 GHz65 W1866ab 0,00 € (Amazon.de)
A8-6600K3,9 GHz4,2 GHz100 WRadeon HD 8570Dab 0,00 € (Amazon.de)
A8-65003,5 GHz4,1 GHz65 W800 MHzab 0,00 € (Amazon.de)
A6-6400K3,9 GHz4,1 GHz1 MiB2Radeon HD 8470Dab 41,53 € (Amazon.de)
A10-5800K3,8 GHz4,2 Ghz100 W4 MiB4Radeon HD 7660Dab 0,00 € (Amazon.de)
A10-57003,4 GHz4,0 GHz65 Wab 0,00 € (Amazon.de)
A8-5600K3,6 GHz3,9 GHz100 WRadeon HD 7560D760 MHzab 226,62 € (Amazon.de)
A8-55003,2 GHz3,7 GHz65 Wab 0,00 € (Amazon.de)
A6-5400K3,6 GHz3,8 GHz2 MiB2Radeon HD 7540Dab 30,49 € (Amazon.de)
A4-53003,4 GHz3,6 GHz1600Radeon HD 7480D723 MHzab 27,99 € (Amazon.de)



Execution UnitsArchitekturDirectXShader Model
Radeon R7 (8 CU)512 (1D)GCN11.25.0
Radeon R7 (6 CU)384 (1D)
Radeon R5 (4 CU)256 (1D)
Radeon R5 (2 CU)128 (1D)
Radeon HD 8670D96 (4D)VLIW411.0
Radeon HD 8570D64 (4D)
Radeon HD 8470D48 (4D)
Radeon HD 7660D96 (4D)
Radeon HD 7560D64 (4D)
Radeon HD 7540D48 (4D)
Radeon HD 7480D32 (4D)



A88XA78A68H
PCI-Express2x8 / 1x161x16
Sata 6Gb/s864
USB 3.042
USB 2.0 + 1.110+2
RAID0,1,5,100,1,10




Testsystem: Hardware

Sonstige Testsysteme

AMD AM3+ System

  • Intel SSD 520 240 GB (mit FX-8320E)
  • Antec True Power TP-750

Intel LGA-2011-3 System

  • Intel Core i7-5960X
  • Gigabyte X99 UD7 WiFi
  • Asetek Kompaktwasserkühlung
  • 4*4096 MiB G.Skill Ripjaws4 F4-2800C16Q-16GRR (DDR4 2133 15-15-15-36)
  • Sapphire Radeon HD 7970
  • Intel SSD 520 240 GB
  • Antec True Power TP-750

Intel LGA-2011 System

  • Intel Core i7-4960X
  • Intel Core i7-4820K
  • Intel Core i7-3960X

Intel LGA-1150 System


Intel LGA-1155 System


Intel LGA-1155 System


AMD AM3+ System

  • AMD FX-8350
  • AMD FX-8150
  • AMD FX-8120
  • AMD FX-6100
  • AMD FX-4350
  • AMD FX-4100
  • AMD Phenom II X6 1090T
  • ASUS Sabertooth 990FX

AMD FM2 System

  • AMD A10-6800K

AMD FM2+ System


AMD FM2+ System

  • A8-7650K
  • Biostar Hi-Fi A88W 3D
  • Asetek Kompaktwasserkühlung
  • 2*4096 MiB G.Skill TridentX F3-2933C12D-8GTXDG (DDR3 1866 9-9-9-24-1, DDR3 2133 10-10-10-28-1, DDR3 2400 10-12-12-30-2)
  • Intel SSD 520 240 GB
  • Sapphire Radeon HD 7970
  • Antec True Power TP-750

Testsystem: Software

  • Windows 7 64bit SP1
  • Futuremark: 3D Mark, 3D Mark 11, PC Mark 8
  • SiSoft Sandra 2013
  • AIDA64 3.00
  • Cinebench 11.5 64bit, Cinebench 15 64bit
  • wPrime 2.10
  • WinRAR 5.10, WinRAR 4.20
  • WinZip 18
  • POV-Ray 3.7
  • TrueCrypt 7.1a
  • x264 Benchmark
  • Handbrake 0.9.9
  • PDNBench 3.20
  • MaxxMem²
  • Spiele: DiRT 3, Tomb Raider, BioShock Infinite, Hitman: Absolution, Sleeping Dogs
Nächste Seite: 3D Benchmarks