KeySonic KSK-3200 RF Super-Mini-Tastatur im Kurztest

Seite 4: Fazit

Die KSK-3200 RF von KeySonic ist eine äußerst kleine Mini-Tastatur, die hauptsächlich für den HTPC geeignet ist. In Konferenz- und Präsentationsräumen findet das Keyboard ebenfalls eine gute Verwendung, die allerdings nur bei freier Funkverbindung ohne Hindernisse funktioniert. Stundenlanges Schreiben kann gegebenenfalls leichte Handgelenksschmerzen verursachen. Für sehr langes Arbeiten ist dieses Keyboard aus Sicht des Testers dadurch nicht zu empfehlen. Empfohlen werden eher Kurzeinsätze, wie es bei HTPCs doch meist üblich ist. Wünschenswert wären noch die üblichen Betriebs-LEDs. Anstatt Batterien hätte der Hersteller auch durchaus Akkus mitliefern können. Für ca. 40 Euro (Preisvergleich Technic3D) kann die Tastatur im Handel erworben werden, was für das angebotene Produkt grundsätzlich in Ordnung geht und damit erhält sie von der Technic3D Redaktion die Kaufempfehlung.



positiv:
negativ:
Trackball10m Funkübertragung nur ohne Hindernisse
leise Tastenkeine üblichen Betriebs-LEDs
keine Akkus im Lieferumfang





Verarbeitung
100%
Optik
80%
Druckpunkt
80%
Tastenanzahl
80%
Eingewöhnung
75%
Ausstattung/Handbuch
75%
Software
-
Handhabung
80%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung
81,25%
Preis
rund 40,00€ (Preisvergleich)



award bronze blacks

Bezugsquelle: KeySonic.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.