Ducky Shine 4

Qualität die leuchtet?

Seite 4: Fazit

Die Ducky Shine 4 ist eine Tastatur für Enthusiasten die großen Wert auf Qualität legen. Dabei ist es egal ob man Gamer oder Vielschreiber ist, wer einen hohen Anspruch hat und dabei eine klassische Formgebung mit ausgefallenen Features sucht, der kommt hier nur sehr schwer vorbei.

Ducky hat die Shine 4 in einem kompakten Gehäuse verpackt, welches keinen Zentimeter zu viel auf dem Schreibtisch wegnimmt. Die klassische Formgebung lässt die Tastatur optisch angenehm zurückhaltend wirken, sodass man sich selbst nach Jahren der Nutzung nicht satt sehen sollte. Die Verarbeitung ist dabei durchweg tadellos ausgeführt und wird durch eine gelungene Materialwahl unterstützt.

Die verbauten Cherry MX Schalter sind mit zwei LEDs ausgestattet und werden von einem kraftvollen Micro-Controller angesteuert. Insgesamt sieben vordefinierte Leuchteffekte (selbst definierte Farben oder vordefinierte Presets) sorgen für eine ausgefallene Tastenbeleuchtung und machen die Shine 4 zum garantierten Blickfang. Dabei lassen sich alle Funktionen und Effekte der Tastatur „on the fly“ über Hotkeys, ganz ohne Software, auswählen und konfigurieren. Neben der allgemeinen Beleuchtung sind hier auch zwei eigene LED-Profile möglich, welche die definierten Tasten gesondert vom Rest optisch hervorheben.

In der Praxis differenziert sich die Shine 4 von den Mitbewerbern durch ein außerordentlich hochwertiges Tippgefühl. Insgesamt wirkt die Tastatur „strammer“ und in der Klangcharakteristik dumpfer, was sich mit dem Gefühl beim Schließen der Tür eines Oberklassenwagens im Vergleich zu einem Mittelklassenmodell beschreiben lässt. Die Tastatur lässt bei der Bedienung hier ein sehr gutes Gefühl aufkommen.

Aber die Shine 4 ist nicht ganz perfekt, so muss man auch hier mit kleineren Schwächen leben. Ducky hat es leider versäumt der Tastatur eine Handballenauflage beizulegen. Während die Mitbewerber hier meist im Lieferumfang die passende Auflage mitliefern, gehört dies bei Ducky zum Zubehör und muss zusätzlich bestellt werden. Leider konnten wir hierzulande keinen Shop finden der diese Auflage im Sortiment führt, sodass man hier als potentieller Käufer zum aktuellen Zeitpunkt noch das Nachsehen hat und abwarten oder eine andere Alternative finden muss.

Ein vermeidbares Manko wären die nicht eindeutig erkennbaren Multimediatasten gewesen. Ducky hat diese auf die vier Zusatztasten über dem Nummernblock gelegt, diese aber als solches nicht in der Tastenbeschriftung hervorgehoben. Erst der Blick in die Bedienungsanleitung verrät die Funktion der Tasten, eine etwas lieblose Lösung von Ducky. Wir hätten uns hier einen weiteren Satz Tastenkappen mit den entsprechenden Multimediafunktionen gewünscht.

Insgesamt ist die Ducky Shine 4 eine Tastatur die sich nicht über die Länge der Ausstattungsliste sondern durch Qualität definiert. Die Tastatur spricht dabei Nutzer an die auf der Suche nach einer optisch schlichten aber dennoch außergewöhnlichen Tastatur sind. In diese Nische passt die Tastatur bestens hinein und hinterlässt in der Redaktion einen sehr guten Eindruck. Preislich ist die Shine 4 mit 179,90 Euro (UVP) allerdings kein Schnäppchen, setzt sich mit den oben genannten Kriterien aber von der Masse ab und wildert qualitativ im Revier einer Filco Majestouch 2. Ob einem der recht hohe Kaufpreis der Tastatur wert ist muss jeder für sich selbst entscheiden, wir können der Ducky Shine 4 jedoch eine Kaufempfehlung aussprechen.


positiv:
negativ:
Hohe VerarbeitungsqualitätKeine Handballenauflage im Lieferumfang
Umfassende Dual-LED-TastenbeleuchtungMultimedia-Funktionen nicht gekennzeichnet
Haptik und TippgefühlHoher Preis
Ohne Software komplett konfigurierbar
Modulares USB-Anschlusskabel



Verarbeitung
100%
Optik
95%
Druckpunkt
100%
Tastenanzahl
100%
Eingewöhnung
95%
Ausstattung/Features
95%
Handhabung
100%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung
95.63%
Preis
179,90 Euro (Caseking)


award gold blacksaward editors5

Bezugsquelle: Caseking.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.