Microsoft Sidewinder X6 Gamer-Tastatur im Test

Seite 4: Fazit

Microsoft hat mit der Sidewinder X6 eine sehr solide Tastatur entwickelt und braucht sich vor der namenhaften Konkurrenz nicht zu verstecken. Ganz im Gegenteil. Zusätzliche Anschlüsse, z.B. USB-Port oder ein Display, hätte die Tastatur allerdings noch in der Wertung angehoben. Für noch angenehmeres Spielen oder Arbeiten wären die Stellfüße von Vorteil. Die Bedienungsanleitung ist hier ein wenig dürftig ausgefallen und im Bereich der Handhabung und Makros sollte für Einsteiger mehr darauf eingegangen werden. Das Eingabegerät ist insgesamt gesehen sehr leistungsstark und spielt ganz vorne mit im Bereich der „Top-Tastaturen“. Die UVP liegt bei rund 80,00 Euro, wobei sie schon für ca. 60,00 Euro im Handel gelistet wurde. Die Technic3D Redaktion vergibt für die Microsoft Sidewinder X6 Gamer Tastatur eine Kaufempfehlung.



positiv:
negativ:
+ Druckpunkt- kein Display
+ Tasten leise und Präzise- keine Stellfüsse
+ Verarbeitung- Empfindlich gegen Schmutz
+ Optik- Keine zusätzlichen Anschlüsse
+ zusätzliche Funktionstasten
+ abnehmbarer Ziffernblock





Verarbeitung
100%
Optik
90%
Druckpunkt
90%
Tastenanzahl
90%
Eingewöhnung
90%
Ausstattung/Handbuch
80%
Software
85%
Handhabung
90%
Preis/Leistung
90%
Gesamtwertung
89,44%
Preis
rund 60,00€





award silber blacks


Bei Fragen stehen wir selbstverständlich im Forum Rede und Antwort.

Abschließend ein Dankeschön an Microsoft für die Bereitstellung des Testsamples.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 24
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.