Perixx Periboard-306 im Test

Seite 4: Fazit

Das Perixx Periboard-306 hinterlässt mit größeren Einschränkungen einen soliden Eindruck. Im Alltag kann das Keyboard technisch gesehen ohne größere Probleme die Aufgaben bewältigen. Die Nachteile sind hier die Mängel an der Verarbeitung sowie das Problem mit den Standfüßen und das sehr nervige Summen bei eingeschalteter Beleuchtung, das zusätzlich zu schwach ist. Hier sollten noch Korrekturen vorgenommen werden. Das verwendete Material gehört zu den kostengünstigeren, was auch bei Perixx schon bekannt ist und sich auch somit optisch wiederspiegelt. Die beigefügte Gebrauchsanweisung ist nicht für diese Tastatur zu gebrauchen. Der Preis liegt bei ca. 25,00 Euro. Bei Korrekturen der Mängel ist der Preis für die kompakte Tastatur in Ordnung. Allerdings für den jetzigen Zustand nicht zu empfehlen.



positiv:
negativ:
+ Tasten präzise- Nerviges Summen bei eingeschalteter Beleuchtung
+ Druckpunkt- Materialwahl
- Gebrauchsanweisung
- Verarbeitung
- Schwache Hintergrundbeleuchtung





Verarbeitung
85%
Optik
80%
Druckpunkt
85%
Tastenanzahl
80%
Eingewöhnung
75%
Ausstattung/Handbuch
50%
Software
-
Handhabung
80%
Preis/Leistung
70%
Gesamtwertung
75,63%
Preis
rund 25,00€





Bei Fragen stehen wir selbstverständlich im Forum Rede und Antwort.

Abschließend ein Dankeschön an Perixx für die Bereitstellung des Testsamples.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.