Intel X25-V 40GB SSD

Für die Masse zu kleinem Preis?

Seite 2: Details

Intel X25-V 40GB

   
(*klick* zum Vergrößern)


   
(*klick* zum Vergrößern)


Die Intel X25-V SSD ist lediglich als 40GB große Version verfügbar. Die von Intel proklamierten Leseraten sollen bei 170MB/s liegen und die Schreibraten bei 35MB/s. Wer die Retail-Version der X25-V SSD käuflich erwirbt, der findet im Lieferumfang neben einem 3.5 Zoll Einbaurahmen auch die für die Montage benötigten Schrauben sowie eine auf Mini-CD vorliegende Installationsanleitung und einen Intel-Sticker. Als Controller kommt der Intel PC29AS21BA zum Einsatz, welcher bereits bei Intels Mainstream-SSD, der X25-M, verwendet wird. Daher liegt die Leseleistung der Einsteiger-SSD X25-V auch auf ähnlichem Niveau wie die der X25-M SSD. In Punkto Schreibrate wurde das X25-V Modell jedoch beschnitten (Da der verbaute 10-Kanal Intel Controller nur fünf MLC-Speicherchips ansteuert und nicht, wie beim X25-M-Modell, deren acht) und erreicht hier deutlich niedrigere Werte als das Mainstream-Derivat aus eigenem Haus. Die X25-V SSD liegt laut unserem Preisvergleich derzeitig bei ca. 100 Euro.


HerstellerIntel
ModellIntel X25-V 40GB - SSDSA2MP040G2R5
Garantiezeit3 Jahre
AnschlüsseS-ATAII
Abmessungen/Gewicht70mm x 9,5mm x 100mm / 80g
Transferraten Lesen - Schreiben (Herstellerangabe)170MB/s - 35MB/s
Controller/CacheIntel-Controller PC29AS21BA0/32MB
Flash-BausteineMLC
Firmware-Version/Update möglich02HD/Ja


  • Testsystem

MotherboardGigabyte GA-EX58-Extreme
(Intel X58/ICH10R)
CPUIntel Core i7 920 @ 4,2GHz
GrafikkarteSapphire Radeon HD5870
RAM6GB DDR3-1600 CL6
HDD1x Corsair Nova 64GB, 1x WD Velociraptor 150GB + 1x WD Caviar 400GB
NetzteilToPower Tiger 1200 Watt
BetriebssystemMicrosoft Windows Vista 64Bit SP2

Nächste Seite: Benchmarks
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 6