OCZ Vertex 120GB SSD

Schneller als Schumi erlaubt?

Seite 4: Fazit

Mittlerweile ist die SSD Technologie sehr viel ausgereifter und neue Modelle weisen die älteren Derivate deutlich in ihre Schranken. Die OCZ Vertex SSD zeigt eindrucksvoll, dass die SSD Technologie zum einen nicht nur mit enorm hohen Lese- und Schreibraten aufwarten kann, sondern das auch im Durchschnitt die Geschwindigkeiten deutlich über denen handelsüblicher Festplatten oder gar RAID-Systemen liegen. Ein weiterer Vorteil der SSD ist natürlich auch der lautlose Betrieb. Die Wärmeentwicklung war während des Tests stets in einem angemessenen Rahmen und als positiv zu sehen. Die Möglichkeit Firmware-Updates auf der Vertex SSD von OCZ durchzuführen, ermöglicht zum einen die stetige Verbesserung des eigenen Produkts und zum anderen auch das Implementieren nützlicher Features wie den TRIM-Befehl oder die Garbage Collection. Einzig die eher benutzerunfreundliche Update-Prozedur sollte in Zukunft für den Anwender vereinfacht werden. Mit einem Preis von knapp 300 € ist die OCZ Vertex SSD mit 120GB Kapazität sicherlich kein günstiger Vertreter seiner Zunft, jedoch rechtfertigen drei Jahre Herstellergarantie und die ständig verbesserten Firmware-Versionen durchaus einen Preiszuschlag gegenüber einiger Konkurrenz.


  • OCZ Vertex 120GB

~299,90€
(Stand 17.08.2009, ohne Versandkosten)



award top black

Bezugsquelle:OCZ.


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.