LD Cooling LD PC-V4 Bench Table im Kurztest

Spielzeug für Profis

Seite 3: Fazit

Mit dem LD PC-V4 Bench Table bringt LD Cooling ein für Enthusiasten und Overclocker äußerst interessantes Produkt auf den Markt. Der Benchtable ist dank der Verwendung von Aluminium äußerst leicht, aber dennoch stabil und hochwertig verarbeitet. Durch die vielen Kabeldurchführungen wirkt das System stets aufgeräumt und übersichtlich. Der Vorteil des Benchtables ist dabei natürlich die Möglichkeit Hardware schnell und einfach auszutauschen. Bauart bedingt können des Weiteren überlange Grafikkarten verbaut werden. Bei der Befestigung der Erweiterungskarten wären Thumbscrews wünschenswert gewesen, um die Möglichkeit des schnellen Hardwaretauschs konsequent durchzusetzen. Grenzen bei der Verwendung von Prozessorkühlern sind ebenfalls nicht gesetzt. Selbst exotische Kühlmethoden wie flüssiger Stickstoff oder ähnliches stellen den Benchtable nicht vor Probleme. Besonders Extreme-Overclocker werden den Benchtable bei Rekordversuchen zu schätzen wissen. Nutzer einer Wasserkühlung kommen dank der Möglichkeit zwei 360-mm-Radiatoren im unteren Bereich des Tables installieren zu können ebenso auf ihre Kosten. Zahlreiche Gimmicks wie die flexibel einsetzbaren Lüfterhalterungen, die Entkoppelung der 3,5-Zoll-Laufwerke, die USB-3.0-Anschlüsse und die beleuchteten Start- und Resetknöpfe runden ein sowieso schon gelungenes Produkt angemessen ab. Lediglich die nicht vorhandene Anleitung, sowie der etwas gesalzene Preis von knapp 220 Euro zzgl. Versandkosten fallen neben den fehlenden Thumbscrews negativ auf.


positiv:
negativ:
Verarbeitung auf höchstem NiveauKeine Thumbscrews für Erweiterungskarten
Lüfter flexibel einsetzbarKeine Anleitung
USB 3.0-Anschlüsse an der FrontPreis
Entkoppelung der 3,5-Zoll-Laufwerke
Zahlreiche Kabeldurchführungen
Möglichkeit überlange Grafikarten zu verbauen
Möglichkeit jede erdenkliche Prozessorkühlung zu verwenden
Schneller und leichter Zugriff auf jedes Hardwareteil
Beleuchtete Start- und Resetknöpfe
Möglichkeit eine ausgewachsene Wasserkühlung zu installieren
Sehr leicht


award gold blacks


Bezugsquelle: LD Cooling

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.