Corsair Obsidian 350D

Seite 4: Fazit

Das Obsidian 350D ist ein durchaus überzeugendes, hochwertig verarbeitetes Gehäuse. Insbesondere der Mix aus der kompakten Größe und der Möglichkeit eine richtige Wasserkühlung verwenden zu können gefällt uns gut. Dies ist jedoch nicht alles. Das angenehm schlichte Design, das durch die Aluminiumfront einen edlen Touch erhält, ist ein weiterer Pluspunkt des Gehäuses. Der für ein Micro-ATX-Gehäuse voluminöse Innenraum, der selbst High-End-Komponenten schlucken kann, überzeugt ebenfalls.
Das sogar noch Platz für ein vernünftiges Kabelmanagementsystem vorhanden ist, ist umso beeindruckender. Gut gefallen haben uns darüber hinaus die Werkzeuglosen Befestigungssysteme, die leicht zu reinigenden Staubfilter und die zahlreichen Optionen für weitere Lüfter/Radiatoren.
Etwas zu wenig sind uns die zwei vorhandenen 3,5-Zoll-Einbauschächte. Verwendet man einen Radiator hinter der Front kann sogar gar kein 3,5-Zoll-Laufwerk ohne die Verwendung von Adaptern verbaut werden. Ebenfalls verbesserungswürdig sind die deutlich hörbaren Lüfter beziehungsweise die Abstinenz einer Lüftersteuerung. Alles in allem bietet das 350D eine enorme Funktionalität gepaart mit einem sehr ansprechenden Exterieur, die viele Anwender glücklich machen wird. Wer über die wirklich nur kleinen Schwächen hinweg sehen kann, wird viel Freude mit dem Obsidian 350D haben. Der aufgerufene Preis von knapp 120 Euro geht unserer Meinung nach für das Gesamtpaket in Ordnung.

positiv:
negativ:
DesignLaute Lüfter
PlatzangebotKeine Lüftersteuerung
Praktische StaubfilterKein Platz für interne Laufwerke bei Nutzung eines 240-mm-Radiators hinter der Front
Werkzeuglose Befestigungssysteme
Platz für lange Grafikkarten
Platz für Wasserkühlung
Kabelmanagementsystem
Verarbeitung


Verarbeitung
95%
Design
95%
Hardwareeinbau
95%
Anschlüsse
80%
Lüfter
70%
Ausstattung
85%
Silent Möglichkeiten
70%
Kühlungs Möglichkeiten
90%
Kabelverlegung
90%
Befestigungen/Verriegelungen
95%
Preis/Leistung
90%
Gesamtwertung
86.8%
Preis


award silber blacks



Bezugsquelle: Corsair

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.