In Win 805 Gehäuse im Test

Aluminium+Hartglas+USB 3.1 Typ-C=?

Seite 1: Einleitung

Der taiwanische Hersteller In Win bringt mit dem 805 abermals ein Gehäuse für Designfetischisten auf den Markt. Hierbei handelt es sich um ein Gehäuse im Midi-Tower-Format, welches aus Aluminium und Hartglas besteht und für ATX-Komponenten ausgelegt ist. Neben dem auffälligen Exterieur, welches an den Seiten und der Front über durchgehende Hartglasscheiben verfügt, bietet das Gehäuse einen USB-3.1-Typ-C-Port, ein beleuchtetes Logo sowie weitere praktische Features. Ob das In Win 805 an die erfolgreiche 9er-Baureihe anknüpfen kann, prüfen wir im folgenden Review.


Das In Win 805 ist dabei in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. In unserem Test befassen wir uns mit der Variante mit schwarzer Akzentfarbe. Darüber hinaus werden eine goldfarbene sowie eine rote Variante angeboten. Während die schwarze und goldene Variante über ein weißes LED-Logo an der Seite verfügt, ist das Logo der roten Version in einem passenden Rot illuminiert.


Die Verpackung des In Win 805 ist durchdacht und so dimensioniert, dass den empfindlichen Glaspaneelen während des Transports nichts passieren kann. Ein zusätzliches Gewebetuch im Inneren beugt dabei Kratzer vor. Der Karton an sich ist dabei von außen recht unauffällig. Der Lieferumfang fällt recht üppig aus. Neben dem Befestigungsmaterial und Handbuch legt In Win dem 805 Material zur sauberen Verlegung der Kabel, eine Kopfhörerhalterung sowie ein Mikrofasertuch zur Reinigung bei.

Das In Win 805 besteht aus äußerst hochwertigen Materialien. Während das Grundgerüst und der Deckel aus Aluminium gefertigt werden, bestehen die Front sowie beide Seitenwände aus materialstarkem Hartglas. Das Fundament stimmt somit also schon einmal. Trotz der dicken Glasscheiben wiegt das Gehäuse im Leerzustand gerade einmal 6,85 Kilogramm und gehört infolgedessen zu den leichteren Vertretern des Midi-Tower-Segments. Das hohe Gewicht der schweren Glasscheiben wird also gekonnt durch den Aluminium-Body ausgeglichen. Die Abmessungen des Chassis betragen 205 x 476 x 455 Millimeter (B x H x T). Damit bewegt sich das 805 im gängigen Midi-Tower-Bereich. Neben ATX-Mainboards lassen sich selbstverständlich auch kleinere Micro-ATX- und Mini-ITX-Platinen einbauen.


Technische Daten


In Win 805
Abmessungen205 x 476 x 455 mm (B x H x T)
Gewicht6,85 kg
Mainboard-FormfaktorenATX, Micro-ATX, Mini-ITX
MaterialAluminium, Hartglas
Max. Bauhöhe CPU-Kühler156 mm
Platz hinter dem MainboardtrayXX mm
max. Erweiterungskartenlänge320 mm
Slots für Erweiterungskarten8
Frontanschlüsse1x USB 3.1 Typ-C
1x USB 3.0
2x USB 2.0
Audio-Ports
LüfterFront: 2x 120 / 2x 140 mm (optional)
Rückseite: 1x 120 mm (vorinstalliert)
Boden: 2x 120/140 mm (optional)
Laufwerke2x 2,5/3,5 Zoll (intern)
4x 2,5 Zoll (intern, Tray)
BesonderheitenFront und Seitenwände aus Hartglas
Preis164,90 Euro (Caseking.de)
Nächste Seite: Äußere und Innere Details
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0