Thermaltake Core X71 Gehäuse im Test

Seite 1: Einleitung

Im folgenden Review befassen wir uns mit dem Core X71 Full-Tower-Gehäuse von Thermaltake. Das Core X71 soll sich speziell an Enthusiasten richten, die ein umfangreiches High-End-System aufbauen möchten und dabei ein hohes Platzangebot, beispielsweise für eine Wasserkühlung, benötigen. Das Core X71 kann auf ein Zwei-Kammer-Design zurückgreifen sodass ein aufgeräumter Innenraum laut Thermaltake problemlos umgesetzt werden könne. Das große Seitenfenster ermöglicht dabei eine gute Präsentation der Kernkomponenten. Ob das Core X71 hält was es verspricht, haben wir im folgenden Review herausgefunden.


Das Core X71 wird in einem großen, schwarz bedruckten Karton geliefert. Neben dem Gehäuse befinden sich ein Handbuch, eine 8-Pin-EPS-Verlängerung, Lüfteradapter zur Drosselung der Drehzahl sowie zusätzliche Adapter zur Lüfterbefestigung im umfangreichen Zubehörpaket.


Bei der Materialauswahl hat sich Thermaltake für den gängigen Mix aus einem Grundgerüst aus Stahl und Anbauteilen (Deckel und Front) aus Hartplastik entschieden. Das Gehäuse misst 250 x 677 x 511 Millimeter (B x H x T) und spielt damit in einer Liga mit dem erst kürzlich von uns getesteten Enermax Thormax Giant. Ohne verbaute Hardware bringt das X71 12,5 Kilogramm auf die Waage und ist somit knapp 1,5 Kilogramm schwerer als das erwähnte Gehäuse von Enermax. Trotz der Größe werden leider keine E-ATX-Mainboards unterstützt und der Nutzer muss mit ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Platinen vorliebnehmen.

Technische Daten


Thermaltake Core X71
Abmessungen (B x H xT)
250 x 677 x 511 mm
Gewicht12,5 kg
MaterialStahl, Hartplastik
FormfaktorATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Max. Höhe Prozessor-Kühler180 mm
Max. Erweiterungskartenlänge278 mm
420 mm (obere Slots / ohne HDD-Käfig)
Slots für Erweiterungskarten8
Platz hinter dem Mainboardtray40 mm
Frontanschlüsse2x USB 3.0
4x USB 2.0
Audio-Ports
Lüfter- Front: 3 x 120/140 mm oder 2x 200 mm (2x 140 mm mit LED-Beleuchtung vorinstalliert)
- Rückseite: 1x 140 mm (vorinstalliert)
- Deckel: 3 x 120/140 mm oder 2x 200 mm (optional)
- Boden: 1x 120/140 mm (optional)
- Seiten: 2x 140 / 3x 120 mm (optional)
Laufwerke2x 5,25 Zoll (extern)
3x 2,5/3,5 Zoll (intern, Laufwerkskäfig)
2x 2,5/3,5 Zoll (intern, Mainboardtray)
BesonderheitenGroßes Seitenfenster
Zwei-Kammer-Layou
Preis
Preisvergleich ab knapp 160 Euro
Nächste Seite: Äußere und Innere Details
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0