NZXT S340 Elite

Seite 6: Fazit

NZXT macht mit dem S340 Elite vieles richtig, aber leider nicht alles!

Angefangen bei der guten Materialwahl, die bis auf die Frontpartie den Eindruck hinterlässt, als wäre ansonsten auf Kunststoff verzichtet worden. Das Hartglasseitenteil besticht vor allem durch das gute Haltesystem sowie die gummierten Schrauben und stellt damit zur Konkurrenz im selben Preisbereich eine neue Referenz dar. Ebenso überzeugend ist das Zweikammersystem in Verbindung mit dem vormontierten Kabelmanagementsystem, womit sich alle Kabel fein säuberlich hinter dem Mainboardtray verlegen lassen. Die Hardwarekompatibilität lässt grundlegend keine Wünsche offen, Festplatten als auch SSDs finden im Gehäuse Unterschlupf, ebenso wie alle aktuell erhältlichen Grafikboliden (ohne Radiator). Mainboards können im ATX bis Mini-ITX Standard montiert werden.

Negativ aufgestoßen sind insgesamt zwar nur Kleinigkeiten, die in der Summe aber nicht unerwähnt bleiben sollten. Dazu zählen vor allem die fehlende Entkopplung für Festplatten und Netzteil sowie der fest vernietete Festplattenkäfig, worunter die Modularität leidet. Bei häufigen Komponentenwechsel nimmt die Montage mehr Zeit als bei anderen Gehäusen in Anspruch, sei es für Festplatte, Grafikkarte oder Netzteil.

Summa summarum ist das NZXT S340 Elite aufgrund der Materialwahl, mit der Präferenz auf die optische Gestaltung, durchaus einen Blick wert, zumal es noch den innovativen Kopfhörer-/Headsethalter oben drauf gibt. Wer ein System fest in Planung hat oder möglicherweise nur auf SSDs zurückgreift, muss sich um die Kritikpunkte weniger Gedanken machen.





+
-
MaterialwahlNetzteil und Festplatte nicht entkoppelt
Hartglasseitenteil mit durchdachter VerschraubungFestplattenkäfig fest vernietet
Üppig ausgestattetes I/O Panel
Zweikammersysten
Kabelmanagement
(Relativ) leise Lüfter
Verschiedene Farbvarianten erhältlich

Verarbeitung
90%
Features
100%
Externe Anschlüsse
85%
Kühlkonzept
90%
Lautstärke
85%
Montage
75%
Kabelmanagement
85%
Preis/Leistung
85%
Gesamtwertung
86.87%
Preis

award silber blacks

Bezugsquelle: NZXT
Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.