Antec GX909

Seite 6: Fazit

Die Entscheidung für ein Gehäuse vom Schlage Antec GX909 fällt vor allem aufgrund der optischen Vorliebe zu einem kantig gestalteten Case mit einem Hauch vom Militär-Look.

Das Gehäuse hat einen funktionalen Charakter und so lassen sich viele gängige Komponenten im Gehäuse problemlos unterbringen. Dazu ist vor allem der Platz für Grafikkarten mit 400 mm nicht zu vernachlässigen. Festplatten als auch SSDs finden im Gehäuse ebenfalls Unterschlupf, dabei müssen letztere Datenträger stets verschraubt werden, während Festplatten entkoppelt und werkzeuglos montiert werden können. Als Highlights für ein Gehäuse dieser Preisklasse ist der Festplattenkäfig der sich demontieren lässt und die Lüfter, die neben zwei Geschwindigkeitsmodi, selbst bei voller Drehzahl sehr leise sind.

Als Kritik müssen die Kunststoffpartien angeführt werden, die einen zerbrechlichen Eindruck hinterlassen. Fraglich dabei die ist Haltbarkeit des Einstellungshebels für die Deckelöffnung, die im aufgerichteten Zustand einen erhöhten Airflow verspricht, der uns jedoch nicht aufgefallen ist. Außerdem gehört es mittlerweile zum guten Ton wiederverwendbare Slotblenden im Gehäuse vorzufinden, beim GX909 beschränkt sich dies auf eine Slotblende.

Für Suchende eines Gehäuses mit kantigen und groben Zügen und der Andeutung militärischer Aufmachungen, kann das Gehäuse aufgrund des günstigen Anschaffungspreises, leisen Lüftern und einer guten Komponenten-Kompatibilität in die engere Wahl genommen werden. Der Fokus sollte bei der optischen Gestaltung liegen.





+
-
Verarbeitungsqualität angemessenKunststoffelemente wirken empfindsam
SichtfensterSlotblenden müssen herausgebrochen werden
Gut integriertes I/O Panel
Viel Platz für Komponenten
Leise Lüfter
Festplattenkäfig demontierbar


Verarbeitung
70%
Features
75%
Externe Anschlüsse
80%
Kühlkonzept
85%
Lautstärke
90%
Montage
80%
Kabelmanagement
75%
Preis/Leistung
100%
Gesamtwertung
82%
Preis

award value blacks

Bezugsquelle: Antec
Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.