Cooler Master CM Storm Scout

Schwarz-roter Feuerblitz?

Seite 4: Fazit

review cm storm scout banner 


Cooler Master hat erneut die Storm Serie um einen weiteren guten Midi-Tower bereichert. Insbesondere die innovativen Ideen, wie beispielsweise in Form des Tragegriffes, Diebstahlschutz (Storm Guard) zeigen ein klar zugeschnittenes Gehäuse für Spieler. Mit 8,7 Kilogramm ist das Scout für ein Stahl-Gehäuse erstaunlich leicht und trotzdem stabil. Der fair bemessene Preis von 79,90 Euro (Caseking) betont den guten Eindruck und hebt das Gamer-Gehäuse nochmals von der Konkurrenz ab. Auch die Verarbeitung weiß zu gefallen, kommt jedoch nicht an die Konkurrenz aus dem Hause Lian Li heran. So sind uns keine Stellen bekannt, an denen potentielle Verletzungen erlitten werden können. Das Kühlkonzept inklusive den zahlreichen Staubfiltern ist ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung. Ein Staubfilter für das Seitenfenster vermissen wir dennoch, da hierfür ein Schutz sicherlich angebracht wäre. Vor allem die weitgehende schraubenfreie Montage lässt nicht nur Gamer von der nächsten LAN-Party träumen und erleichtert den Einbau enorm. Einziges Manko hierbei ist das Grafikkarten mit Überlänge, wie z.B. vom Typ GTX 285 leider nicht ins Gehäuse passen. Es bietet sich vor dem Kauf an gründlich die Grafikkarte zu vermessen oder auch eines der fünf 5,25 Zoll Schächte für den Einbau einer High-End Grafikkarte zu opfern. Insgesamt überzeugt das CM Storm Scout, jedoch trüben marginale Details das ansonsten sehr gute Gesamtbild. Für rund 80 Euro bekommt der Käufer eine sehr gute Ausstattung gepaart mit einer effizient gestalteten Belüftung und einer guten Verarbeitungsqualität.


positiv:
negativ:
schraubenlose Montage bei den meisten Komponentenkeine regelbaren Gehäuselüfter
Lieferumfangkeine Silent-Lüfter
Ein-und ausschaltbare Beleuchtungschwache Lüfterbeleuchtung
Design
praktischer Tragegriff
Staubfilter für Lüfter, Netzteil und Front




Verarbeitung
90%
Design
90%
Hardwareeinbau
90%
Anschlüsse
85%
Lüfter
85%
Ausstattung
90%
Silent Möglichkeiten
80%
Kühlungs Möglichkeiten
85%
Kabelverlegung
85%
Befestigungen/Verriegelungen
90%
Preis/Leistung
90%
Gesamtwertung
87.27%
Preis
79,90 € (Caseking)


award value blacks award silber blacks


Bezugsquelle: Caseking.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.