NVIDIA GeForce GTX 580 von Asus im Test

Seite 19: Fazit

Die Asus GTX 580 Grafikkarte ist die bis dato schnellste Single-Grafikkarte die wir im Test hatten, die Performance Krone bleibt somit bei NVIDIA. Es wurden viele Kritikpunkte im Vergleich zur GTX 480 verbessert, jedoch nicht in allen Punkten zu unserer vollsten Zufriedenheit. Verbessert haben sich deutlich die Lautstärke und die Leistungsaufnahme. Die Leistungsaufnahme ist zwar insgesamt etwas niedriger, für eine Grafikkarte dieser Klasse aber weiterhin noch zu hoch angesetzt, auch wenn man eine kleinere Leistungsaufnahme durch vorhandene „sperren“ suggerieren möchte. Die Lautstärke unter Last bleibt im Vergleich zum Windows Betrieb etwas unerfreulich, aber immerhin deutlich besser als noch bei der GTX 480. Der Lieferumfang könnte von Asus durch eine Spiel weiter aufgewertet werden. Die Asus Grafikkarte GTX 580 wird in unserem Preisvergleich für rund 446,00 Euro angeboten und ist für Leistungs-Enthusiasten absolut die erste Wahl.

Asus GTX 580:


positiv:
negativ:
PerformanceLeistungsaufnahme Last
Lautstärke Windows



Gesamtwertung

Kühlung
85%
Lautstärke
80%
Leistung
100%
Technik/Optik
95%
Leistungsaufnahme
75%
Ausstattung
70%
Preis/Leistung
75%
Gesamtwertung
83%
Preis
rund 446,00 € (Preisvergleich)




Bezugsquelle: Asus.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.


Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.