Sparkle Calibre X660

Seite 12: Fazit

Mit der Calibre X660 platziert Sparkle eine hochwertige Grafikkarte in der Mittelklasse. Auf unserem Testparcours konnte das Eigendesign der Taiwaner mit einer soliden Leistung punkten. Aktuelle Titel lassen sich mit der Calibre X660 bei 1080P auch bei hohen Details wiedergeben. Damit erfüllt die Grafikkarte den aktuellen „Sweet Spot“ für preisbewusste Gamer die auf keine Details verzichten möchten.

Der CoolPro Kühler der Calibre X660 sieht nicht nur gut aus, sondern weiß auch mit seiner Kühlleistung zu gefallen. Im Lastbetrieb operiert die Grafikkarte angenehm leise und qualifiziert sich damit auch für Anwender die großen Wert auf einen leisen Betrieb legen.

Insgesamt kann Sparkle mit der Calibre X660 durchweg überzeugen. Neben einer soliden Leistung überzeugt die Grafikkarte durch ein ansprechendes Design und einen leisen Kühler. Das sind Eigenschaften die Sinn machen und die Calibre X660 zu einem heißen Kandidaten im breiten GeForce GTX 660 Sortiment machen.

positiv:
negativ:
PerformanceVerfügbarkeit
Leise Luftkühlung
Optik


award editors5


Bezugsquelle: Sparkle
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.