ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme

Overkill is underrated?

Seite 12: Fazit

ZOTAC hat mit der GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme einen echten Allrounder auf die Beine gestellt – Schnell, Kühl und Leise. Die Kombination dieser Eigenschaften macht den Boliden zu einem echten Schmankerl. Spendiert hat man der Grafikkarte ein Platinendesgin, dass mit einer Spannungsversorgung mit 14 Phasen auftrumpft. Dem zur Seite steht der solide IceStorm-Kühler, der dank viel Kupfer, Aluminium und drei großen 90mm Axial-Lüfter die Abwärme der NVIDIA GP102 GPU bestens abführt. Das Endresultat dieser Kombination ist eines der höchsten Power-Budgets ab Werk. ZOTAC erlaubt dem Chip bis zu 300 Watt aus dem Netzteil zu ziehen, um einen dauerhaft hohen Boost-Takt zu gewährleisten. In der Praxis zeigt sich das in einem Boost-Takt der nahe der 2 GHz liegt und damit eigentlich keine Wünsche offenlässt.

Die Kehrseite der Medaille ist allerdings das Gewicht der Grafikkarte. Mit rund 1.600 Gramm ist die ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme eine der schwersten Grafikkarten auf dem Markt und fordert Ausdauer vom PCIe-Slot. ZOTAC hat uns damit auch die Sinnhaftigkeit der extra verstärkten PCIe-Slots bei Highend-Gaming-Mainboards klargemacht. Ohne eine stützende Konstruktion wollten wir die Grafikkarte dennoch nicht in unser System einbauen.

Abseits dessen bringt ZOTAC dem Trend entsprechend auch RGB-Beleuchtung mit in die Grafikkarte. Diese ist nicht kompatibel mit anderen Standards, sodass die Grafikkarte über das ZOTAC FireStorm Tool konfiguriert werden muss und sich nicht mit anderen Standards synchronisieren lässt. Ein feiner Zug wäre hier eine API, mit der sich die RGB-Beleuchtung in andere RGB-Ökosysteme integrieren lässt.

ZOTAC verlangt für dieses Komplettpaket natürlich auch einen gewissen Preis. Derzeit ist die ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme zu haben. Den Aufpreis gegenüber der Founders Edition oder anderen Mitbewerbern finden wir aber gerechtfertigt, denn als Gesamtpaket ist die ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme fast unschlagbar.


positiv:
negativ:
Solider LuftkühlerStromverbrauch im Idle etwas höher als bei der Founders Edition
Hoher Takt ab WerkGewicht, hohe Belastung für den PCIe-Slot
Performance bei 4KPreis


award editors5


Bezugsquelle: ZOTAC
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.