XFX 8800 Ultra XXX

Noch mehr Leistung!

Seite 7: Fazit

XFX legt die Messlatte wieder mal ein gehöriges Stück nach oben. Die ohnehin leistungsstarke NVIDIA 8800 GTX bekommt mit ihrem Schwestermodell 8800 Ultra ein Prestigeobjekt zur Seite gestellt, das gerade mit der XFX „XXX“ Variante wohl nur High-End Käufern vorbehalten ist. Die Ausstattung seitens XFX geht soweit in Ordnung, was man aber bei einem Preis von, laut unserem Partner Geizhals.at, satten 650,00 Euro, auch erwarten kann. Kühlung und Stromverbrauch liegen, der Performance entsprechend, ebenfalls auf einem annehmbaren Wert. Die Lautstärke des Lüfters leidet nur im geringen Maße an der Leistungssteigerung. Ob man sich die Mehrleistung gegenüber einer normalen Ultra bzw. einer 8800 GTX gönnen möchte, sollte hier jeder für sich selbst entscheiden. Im Bezug auf die Leistung bekommt die „XXX“ die uneingeschränkte Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion, stellt sie doch im Augenblick die Referenz in Sachen Geschwindigkeit bei uns dar. Wie sich die Karte im SLI Verbund schlägt, zeigen wir in einem nächsten Review.



positiv:
negativ:
+ Performance- Preis
+ Übertaktet mit Garantie- kein Stromadapter



Gesamtwertung

Overclocking
n.a.
Kühlung
80%
Lautstärke
85%
Leistung
100%
Technik/Optik
90%
Stromverbrauch
75%
Ausstattung
85%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung
85%
Preis
rund 650,00 €




award silber blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.




Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.