NVIDIA 9800 GX2 von Zotac

Vereinte Kräfte

Seite 8: Fazit

Die Zotac 9800GX2 wird für ca. 530,00 Euro den Besitzer wechseln und dadurch nur für High-End Gamer von Interesse sein. Die Leistung in Spielen ist zum Teil hervorragend, offeriert aber auch dort einige Schwächen, die sicherlich auch am frühen Stadium des Treibers liegen können. Nichtsdestotrotz hat ebenso AMD diese Problematik und verkauft Ihre Dual Grafikkarte für ca. 200,00 Euro weniger im Handel. Das Preis-Leistungs Argument entfällt für das NVIDIA Flaggschiff damit gänzlich, auch wenn die Leistung in Spielen zum Teil um einiges höher ausfällt. Die Vorteile sind der relativ geringe Stromverbrauch, direkte HDMI Anschlußmöglichkeit und der gute Kühler mit seinen leisen Eigenschaften auch im Lastbetrieb. Wer in der Lage ist sich die 9800GX2 zu leisten oder gar auf ein Quad-SLI zu spekulieren, für den kann eine Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion ausgesprochen werden. Am 25.03.08 wird NVIDIA die 9800 GTX als Single Karte vorstellen, zu einem deutlich geringeren Preis.



positiv:
negativ:
+ Performance- Preis
+ Kühler
+ Zotac Ausstattung



Gesamtwertung

Overclocking
n.a.
Kühlung
90%
Lautstärke
85%
Leistung
95%
Technik/Optik
90%
Stromverbrauch
80%
Ausstattung
90%
Preis/Leistung
65%
Gesamtwertung
85%
Preis
rund 530,00 €



award silber blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an Zotac für die unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.



Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.