Zotac GTX280 AMP Edition: Vorstellung NVIDIAS GTX 200 Serie

Seite 13: Fazit

Die Zotac GTX280 AMP Edition wird für ca. 600,00 Euro den Besitzer wechseln. Die Leistung in Spielen ist unglaublich gut und lässt die Grafikkarte, zumindest bis zum erscheinen der AMD 4870 Serie Ende des Monats, die Benchmarks anführen. Hervorzuheben ist weiterhin der gute Kühler mit seinen leisen Eigenschaften, auch im Lastbetrieb, und ein Spiel im Lieferumfang von Zotac. NVIDIA tat gut daran den Stromverbrauch im Windows Betrieb einzuschränken. Unter Last fordert die Karte dementsprechend eine ganze Menge mehr ab. Eine uneingeschränkte Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion für die Karte selbst kann so ausgesprochen werden. Wer etwas Geld sparen möchte greift zur GTX 260 für knapp 350,00 Euro, die in der Praxis ebenso völlig ausreichen sollte.



positiv:
negativ:
+ Performance- Preis
+ Kühler- Stromverbrauch unter Last
+ Zotac Ausstattung
+ Windows Stromverbrauch
+ übertaktet mit Garantie



Gesamtwertung

Overclocking
85%
Kühlung
90%
Lautstärke
90%
Leistung
100%
Technik/Optik
95%
Stromverbrauch
90%
Ausstattung
90%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung
90%
Preis
rund 600,00 €


award gold blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an Zotac für die unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.



Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.