Norbit HD DVD

Spaß für die ganze Familie?

Seite 5: Bild, Ton und Ausstattung

Als erstes liegt unser Augenmerk auf der Bildqualität die uns die HD DVD Version von Norbit bietet.

Bildqualität:

Die HD DVD zu Norbit bietet nun nichts überrragendes im Bereich Bildqualität, ist jedoch über die gesamte Filmlänge auf einem gleichwertigen Niveau, derbe Ausreißer gibt es nur durch eine deutliche Körnigkeit in dunklen Passagen zu Beginn des Films, ab diesem Moment zeigt Norbit jedoch High Defintion Unterhaltung in Sachen Bildqualität, wenn auch nicht auf ganz hohem Niveau. Im großen und Ganzen sind vor allem die Gesichter zu oft nicht detailiert genug ausgestaltet, nur selten weisen die Gesichter der Akteure einen hohen Schärfegrad auf. Der Kontrast ist durchgehend etwas zurückgedreht, was jedoch bewusst so gemacht wurde und nicht wirklich als negativ anzusehen ist, es muss ja nicht immer wie ein besuch in Charlies Schokoladenfabrik aussehen.

Tonqualität:

Gleich vorne weg, in Sachen Klangqualität bietet Norbit leider nichts weltbewegendes. Der gesamte Film besteht fast nur aus frontlastigen Tönen, nur sehr selten werden die Surroundkanäle angesteuert, uns in der Redaktion definitiv zu selten. Im Zeitalter von Dolby True HD und DTS HD sowie der High Defintion Medien sollte es doch möglich sein die Surroundboxen nicht genzlich beschäftigungslos herüberkommen zu lassen. Die Sprachausgabe ist jedoch sehr gut, wobei die Synchronisation nicht immer überzeugen kann.

Ausstattung und Extras der HD DVD:

Die Extras von Norbit sind zwar nicht sehr zahlreich auf der HD DVD vertreten, aber in ausreichendem Umfang und das in HD Qualität. Neben einem Making-Of gibt es vor allem interessantes Material zu den von Eddie Murphy eingesetzten Masken, sowie Bonusmaterial zu Stunts und entfernten Szenen. Alles in allem ordentlich, was die HD DVD von Norbit im Bereich Extras anzubieten hat.

Nächste Seite: Fazit