e-bug Wielander Heldenklinge

Ein zweischneidiges Schwert?

Seite 7: Fazit

e-bug legt nach und zeigt mit dem Wielander „Heldenklinge“ ein solides und ausreichend schnelles Einsteigersystem der gehobenen Klasse. In Sachen Verarbeitung, Zusammenstellung der Komponenten und Ausstattung gibt es bis auf das nicht vorhandene Handbuch nichts zu beanstanden. Bei komplexen DirectX 10 Spielen sollte man auf ein schnelleres System umsteigen, welches sich ebenfalls bei den Wielander Varianten finden lässt und dabei auf Vista mit 32 Bit setzen. Bei den 8600 GTS Karten hilft auch kein SLI diesbezüglich. In DirectX 9 zeigt das System hingegen eine sehr gute Performance. Der Preis von knapp 1.200 Euro für das Silent-System geht in Ordnung. In der Summe der Eigenschaften bekommt auch die „Heldenklinge“ eine uneingeschränkte Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion und wegen des geringen Betriebsgeräusches den Silent Award.



positiv:
negativ:
+ Preis- keine Anleitung Gesamtsystem
+ Verarbeitung- DirectX 10 Leistung
+ Betriebsgeräusch
+ Zusammenstellung




Verarbeitung
95%
Kühlung
85%
Lautstärke
95%
Leistung (DirectX 9)
80%
Komponenten
95%
Ausstattung
90%
Preis/Leistung Einsteigersystem
90%
Gesamtwertung
90,00%
Preis
rund 1.200,00 €




award gold blacks award silent blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an e-bug für die unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.


468x60 ebug gaming6


Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.