Thermalright Archon IB-E X2

Leistungsstarker Single-Tower-Kühler mit Doppelbelüftung

Seite 6: Fazit

Der Thermalright Archon IB-E X2 ist ein starker Kühler mit durchgängig guten Eigenschaften. Mit der Überarbeitung ist es dem Hersteller gelungen, den Kühler, wie versprochen, deutlich stärker zu gestalten. Er bietet mit seinen beiden Lüftern Kühlleistung auf Top-Niveau. Schade dass hierfür natürlich die Lautstärkeeigenschaften ein wenig gelitten haben. Bei voller Drehzahl sind die beiden Lüfter immer leicht zu vernehmen. Schade auch, dass mit den beiliegenden Klammern nur Lüfter mit 120-mm-Bohrungen montiert werden können. Auch wenn er also insgesamt etwas lauter arbeitet, bietet er dennoch alles was das Technik-Herz begehrt und den IB-E X2 beispielsweise gleich als "Brüllwürfel" zu bezeichnen wäre schon fast vermessen. Im Idle ist er kaum wahrnehmbar und unter Last bringt in dafür auch kaum etwas ins schwitzen. Dies verdankt er vor allem der guten PWM-Regelung und den durchweg Nebengeräuscharmen Lüftern. Mit dem Archon IB-E X2 liefert Thermalright aber vor allem mal wieder einen der stärksten erhältlichen Single-Tower-Kühler überhaupt, der sich auf einen Schlag den ersten Platz für die beste Kühlleistung in seiner Klasse sichern kann. Stärker sind nur noch einige Twin-Tower -oder Kompakt-Wasser-Kühler. Daher erscheint auch der doch recht hohe Preis für das Gebotene insgesamt angemessen. Für einen Single-Tower-Kühler ist die Leistung schließlich enorm! Wer keinen dicken Twin-Tower-Kühler verbauen kann und dennoch nach Kühlleistung dürstet wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Die Weiterentwicklung gegenüber dem Vorgänger (SB-E X2) bringt neben der Leistung aber vor allem den Vorteil einer gesteigerten Kompatibilität mit sich. So wird ein Kontakt des Kühlkörpers zu Grafikkarten in den meisten Begebenheiten ausgeschlossen. Die neue Montageplatte erhöht zudem die Mainboardkompatibilität. Durch seine verringerte Bauhöhe findet er des Weiteren in den meisten gängigen Gehäusen der oberen Mittelklasse Platz. Die Speicherkompatibilität fällt ebenfalls gut aus. Auch die Montage selbst kann erneut als gelungen bezeichnet werden, denn das Kit ist leicht zu montieren und wirkt angenehm robust. Lediglich Dinge wie beispielsweise die etwas klein geratenen Schrauben könnte man noch verbessern und diese durch Thumbscrews (Daumenschrauben) ersetzen.

Das Design ist gefällig, ausgefallen oder gar aufregend wirkt der Archon hingegen nicht. Doch auch wenn das Design mittlerweile etwas angestaubt wirkt, so ist der vernickelte Kühlkörper doch immer noch eine Augenweide und insgesamt sehr stimmig. Durch seine bekannte Formgebung bietet er zudem weiterhin einen guten Wiedererkennungswert. Die Farben der Lüfter sind wie üblich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Der Lieferumfang ist insgesamt sehr gut ausgefallen und lässt wirklich kaum etwas vermissen. Geneigte Käufer bekommen hier deutlich mehr als nur das Notwendigste zur Seite gestellt.

Angesichts der hervorragenden Eigenschaften sprechen wir für einen der derzeit besten auf dem Markt erhältlichen Kühler in dieser Klasse eine Empfehlung aus. Für die gezeigten Gesamtleistungen hat sich der überarbeitete Archon IB-E X2 aus dem Hause Thermalright einen Technic3D Gold-Award definitiv verdient. Für die durchgängig guten Leistungen in jedem Bereich vergeben wir zudem einen Value-Award. Ein würdiger Nachfolger des beliebten Archon und einer der wohl hochwertigsten und ausgeglichesten Single-Tower-Kühler dieser Zeit.



positiv:
negativ:
Gesteigerte KompatibilitätMontageklammern nur für 120-mm-Bohrungen
Lautstärke bei niedrigen DrehzahlenLautstärke bei hohen Drehzahlen
Verarbeitung
Kühlleistung




Optik
90%
Qualität
90%
Ausstattung/Lieferumfang
95%
Montage
90%
Leistung/Relation Lautstärke
90%
Lautstärke (Durchschnitt)
85%
Preis/Leistung
90%
Gesamtwertung
90%
Preis

69,99 Euro PC-Cooling


award gold blacks award value blacks

Bezugsquelle: PC-Cooling

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0