Thermalright Macho Direct

Der erste Versuch - mit viel Erfahrung

Seite 6: Fazit

Der "Budget-Macho" aus dem Hause Thermalright weiß zu gefallen. Der üppige Tower-Kühler bietet zum fairen Preis eine recht ordentliche Verarbeitungsqualität. Auch der Lieferumfang insgesamt kann sich sehen lassen. Vom magnetischen Schraubenzieher über die Entkopplungsgummis bis hin zu zwei Paar Lüfterklammern ist praktisch alles dabei. Auch beim Montagesystem setzt Thermalright nicht etwa eine spezielle Sparvariante, sondern das reguläre Montagekit ein. Dieses ist allerdings nicht unbedingt Anfängerfreundlich. Für versierte Anwender stellt die Montage allerdings keine große Hürde dar. Auch die Performance kann sich für einen Preis mehr als sehen lassen. Positiv ist die Klangcharakteristik des 140-mm-Lüfters aufgefallen, wenn dieser auch gerne noch minimal leiser sein dürfte.

Insgesamt ist der Macho Direct ein gelungener Kühler mit dem man als Sparfuchs nicht viel falsch machen kann. Sparmaßnahmen wie die fehlende Vernickelung und die insgesamt eher schlichte Optik lassen den Kühler natürlich etwas weniger attraktiv wirken. In Sachen Optik ist der Thermalright-Kühler also vermutlich kein Moddertraum. Durch seine einzigartig geformten Lamellen bietet er aber erneut einen hohen Wiedererkennungswert und hat so einen gewissen optischen Charm. Anwender mit geschlossenen Gehäusen oder weniger Anspruch an die Optik ihres Systems wird dieser Umstand wohl kaum stören können. Dank der recht kompakten Bauweise eignet sich der Kühler auch für kleinere Gehäuse, was dem Trend zu immer kleineren Gehäusen natürlich entgegen kommt.

Für die gezeigten Gesamtleistungen hat sich der preiswerte Macho Direct aus dem Hause Thermalright einen Technic3D Silber-Award verdient.

positiv:
negativ:
Lautstärke im Idle-BetriebHörbar bei hohen Drehzahlen
Ordentliche KühlleistungMontage etwas fummelig
LieferumfangOptik etwas langweilig




Optik
80%
Qualität
85%
Ausstattung/Lieferumfang
90%
Montage
80%
Leistung/Relation Lautstärke
85%
Lautstärke (Durchschnitt)
85%
Preis/Leistung
90%
Gesamtwertung
85%
Preis

37,99 Euro PC-Cooling


award silber blacks

Bezugsquelle: PC-Cooling

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.