Spire CoolForce IV VGA Cooler

Seite 5: Fazit

Fazit

Der CoolForce IV stolpert über Kinderkrankheiten, die ihn in der Summe einen Award kosten. Angefangen von der (bei unserem Produkt; für Näheres s.u.) falschen Bedruckung, über das undurchsichtige Dickicht der technischen Daten, die Probleme mit dem Anschluss und nicht zuletzt die vergleichsweise niedrige Kühlleistung, offenbaren sich ihm gegenüber weitaus bessere Alternativen auf dem Markt, die nicht viel teurer sind. Vom Design her ähnlich, zeigt z.B. der Arctic Cooling Silencer (sowohl für ATI als auch NVIDIA), dass mit dem Grunddesign bessere Ergebnisse erzielbar sind.

Als Reaktion auf unser Review hat Spire die Beschriftungen mittels Aufklebern korrigiert, somit ist ein Kritikpunkt weniger anzubringen, allerdings ist davon auszugehen, dass Produkte ohne diese Aufkleber verkauft wurden, weswegen wir die Wertung nicht angepasst haben.


positiv:
negativ:
Kühlleistung
diverse Mängel



Gesamtwertung

Optik
85%
Qualität
90%
Ausstattung
80%
Einbau
75%
Lautstärke
70%
Leistung
70%
Preis/Leistung
70%
Gesamtwertung
77%
Preis
~26€ (Stand 09.09.2007, ohne Versandkosten)




Falls zum Test Fragen bestehen, ein Besuch im Forum lohnt sich und gibt Antwort.

Vielen Dank an Spire für die Bereitstellung der Testsamples.



Für weitere Informationen über Einbau, Kompatibilität und mehr, empfehlen wir einen Besuch auf der Datenbank vga-cooler.de.


Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.