Titan Elena VGA Cooler vs. MACS m-sorceress VGA Cooler

Performancevergleich im Tarnkleid

Seite 6: Fazit

Unabhängig von anderen Kühlern liefern die beiden Modelle eine, erwartungsgemäß, gleich gute Leistung ab. Die Temperaturen bleiben unter Volllast um die 50°C am Core.
Die Produkte führen jedoch einen großen Makel mit sich – die Lautstärke ist für Silent-Ansprüche deutlich zu hoch, für Overclocker mag er in Ordnung gehen. Auf jeden Fall ist das "Low Noise" Zertifikat auf der Packung eine glatte Werbefalle, vom allgemein hohen Stromverbrauch eines Peltierelementes abgesehen.

Soweit die Einzelbetrachtung. Im Vergleich zu bisher getesteten Kühlern sieht es dann deutlich schlechter aus. Der bereits im Test angeführte Arctic Cooling Accelero kostet gut die Hälfte, hat einen geringeren Stromverbrauch und kühlt zudem gleich gut, wenn nicht besser. Vor allem zum Overclocking fehlen die nötigen Leistungsreserven und der Stromverbrauch wird mit steigender Abwärme nicht geringer.
Die Frage nach der Existenzberechtigung eines Peltierelementes in einem Computerkühler darf also getrost gestellt werden, um Wärmemengen in dieser Größenordnung abzuführen, ist es unserer Meinung nach nur bedingt geeignet, beispielsweise in Verbindung mit einem leisen Luftkühler, wie beim Titan Amanda.

Nichtsdestotrotz wird stets der Faktor Preis eine entscheidende Rolle spielen, bei dem ein Kühler mit Peltierelement einem reinen Luftkühler nie das Wasser reichen wird. Somit bleibt es eine technische Finesse, das nötige Kleingeld vorausgesetzt.
Ganz knapp erreicht der Titan Elena die Bronze Auszeichnung, der MACS scheitert am umständlicheren Einbau.


Gesamtwertung MA-8200 TEC VGA Cooler

positiv:
negativ:
KühlleistungPreis-/Leistung
Lautstärke


Optik
90%
Qualität
90%
Ausstattung
90%
Einbau
65%
Lautstärke
70%
Leistung
85%
Preis/Leistung
60%
Gesamtwertung
78.6%
Preis (www.Geizhals.at/de)
~52€ (Stand 09.09.2007, ohne Versandkosten)


Gesamtwertung Titan TTC-CSC90TZ Elena TEC VGA Cooler

positiv:
negativ:
KühlleistungLautstärke
Preis-/Leistung


Optik
90%
Qualität
90%
Ausstattung
90%
Einbau
75%
Lautstärke
70%
Leistung
85%
Preis/Leistung
60%
Gesamtwertung
80%
Preis (www.Geizhals.at/de)
~52€ (Stand 03.10.2007, ohne Versandkosten)


award bronze blacks



Falls zum Test Fragen bestehen, ein Besuch im Forum lohnt sich und gibt Antwort.

Vielen Dank an Titan und MACS für die Bereitstellung der Testsamples.

Für weitere Informationen über Einbau, Kompatibilität und mehr, empfehlen wir einen Besuch auf der Datenbank vga-cooler.de.
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.