Xigmatek Thor's Hammer (S126384) CPU-Kühler

Ziel erreicht?

Seite 2: Details/Lieferumfang

Optisch hat der CPU-Towerkühler Thor’s Hammer (S126384) von Xigmatek bereits beim Auspacken einen Preis verdient. Komplett schwarz vernickelt und mit einer einzigartigen, scherenähnlichen und damit übergreifenden Anordnung der relativ stabilen Aluminiumlamellen steht er gegenüber der Konkurrenz einzigartig da. Die mittig gelochten Platten wechseln hierbei mit zweiteiligen, asymmetrisch geschwungenen Aluminiumlamellen und vermitteln durch diese Schichtung den Eindruck, einen „schrägen“ Kühler erworben zu haben. Die Anordnung hat laut Xigmatek auch Sinn und man möchte hiermit die Kühlfläche deutlich vergrößern. Das bedeutet schlussendlich eine verbesserte Kühlleistung und kleinere CPUs sollen auch passiv gekühlt werden können. Den Neuerungen nicht genug, liegen vier 8mm Heatpipes im Direct-Touch Stil direkt auf der CPU auf, die allerdings von weiteren drei 6mm Heatpipes im Inneren der übergreifenden Lamellenstruktur unterstützt werden. Die Anordnung der insgesamt sieben Heatpipes bleibt dabei u-förmig. Xigmatek nennt dies “Double-Layer-HDT-Technik“. Damit soll die Wärme schneller und effektiver zum Korpus des Thor’s Hammer transportiert werden. Die großen Lamellenabstände verhindern einen zu engen Luftstrom und verbessern den Nutzen von Silent-Lüftern. Xigmatek nannte uns gegenüber in einem Telefonat, das es Sinn macht, keinen Lüfter in den Lieferumfang zu legen, wenn die Silent Enthusiasten diesen vermutlich gegen ein sehr leises Modell austauschen möchten. Auf der anderen Seite können die High-End User bzw. Übertakter unter uns einen Lüfter wählen, der unabhängig der Lautstärke eine durchweg große Luftförderung garantiert. Weiterhin können selbstverständlich auch Modding Ambitionierte zu LED Lüftern greifen. Xigmatek bietet im Lieferumfang gleich für zwei 120mm Lüfter Gummihalterungen, die zugleich als Vibrationsdämpfer fungieren.

   
(*klick* zum Vergrößern)


   
(*klick* zum Vergrößern)


   
(*klick* zum Vergrößern)


  • Übersicht:

  • Technische Angaben:

Maße Kühler120x160x90mm (BxHxT)
Gewicht800g
Lüftern.a.
Lautstärken.a.
Maße Lüfter120mm x2 möglich
Luftdurchsatzn.a.


  • Kompatibilität:

IntelLGA 775, 1366
AMD754, 939, AM2


  • Lieferumfang:

Kühler/Lüfter /
Wärmeleitpaste
Lüfter Adapterkabel
Befestigung Lüfter Gummi x8
Montage-Kit für Intel
Montage-Kit für AMD
Drehzahlregulierung stufenlos
Drehzahlregulierung mit Stufen
Drehzahlregulierung PWM
Vibrationsdämpfer x8
Anleitung


 
(*klick* zum Vergrößern)


Die Maße von 120x160x90mm (BxHxT) geben zwar einige Bedenken wegen der Kompatibilität auf Mainbords, jedoch sitzen die Lamellen in den meisten Fällen hoch genug, um Kollisionen mit Bauteilen am Mainboard zu verhindern. Xigmateks Thor’s Hammer ist zu allen gängigen Plattformen kompatibel. Die Montage erfolgt auf AMDs Sockel 939 sowie AM2 per 2-Punkt-Bügel und auf Intels Sockeln 775 und 1366 mittels rückplattenbasierender Direktverschraubung. Im Lieferumfang befinden sich neben dem notwendigen Montagematerial, den genannten Antivibrationsdämpfern noch Wärmeleitpaste und eine ausreichende bebilderte Kurzanleitung, unter anderem in deutscher Sprache. Die Verarbeitung ist sehr gut und völlig frei von Mängeln.



Nächste Seite: Montage
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 6