Gigabyte P67A-UD4 und H67N-USB3-B3 Mainboards

Mittelklasse LGA-1155 Fundament für den Sandybridge

Seite 13: Fazit

Mit dem Gigabyte P67A-UD4 werde vor allem Enthusiasten und anspruchsvolle Heimanwender glücklich werden. Mit dem Gigabyte H67N-USB3-B3 hat man ein leistungsfähiges Mainboard zur Hand, das sich für einen HTPC mit integriertem Home-Server eignet.

Gigabyte P67A-UD4

Dieses Mainboard nutzt das Potential des Intel P67 Chipsatzes in Kombination mit dem Intel Core i7-2600K hervorragend aus. Es schneidet in fast allen Benchmarks sehr gut ab und das zu einem halbwegs akzeptablen Preis. Der S3-Modus hätte aktiviert sein können wie auch die Virtualisierung, AHCI und die ErP Option. Aber das Board kommt nahe an das Optimum heran. Uns haben hierbei auch die sehr detaillierten Übertaktungsmöglichkeiten überzeugt.

positiv:
negativ:
+ Top-Leistung- Standby Energiesparmodus nicht aktiviert.
+ USB 3.0- S3 Energiesparmodus nicht aktiviert
+ ausführliches Handbuch-Virtualisierung nicht aktiviert
+ viele OC-Möglichkeiten


Gesamtwertung

Layout/Design
92%
Bios
90%
Leistung
94%
Kühlung
88%
Ausstattung
83%
Preis/Leistung
91%
Gesamtwertung
90%
Preis




award gold blacks

Bezugsquelle: Gigabyte

Gigabyte H67N-USB3-B3

Das bessere Preis/Leistungsverhältnis wird man bei diesem Mainboard bekommen. Leider war die Frequenz des Arbeitsspeichers auf 1333 MHz begrenzt, sonst wäre noch mehr möglich gewesen. Der niedrige Stromverbrauch im S3-Modus ist angenehm, allerdings könnte mit aktiviertem Wake-On-Lan noch weniger Strom aus der Steckdose gezogen werden, wie das vergleichbare Modell von Sapphire aufzeigt. Für das Bios gelten die gleichen Kritikpunkte wie schon beim Gigabyte P67A-UD4. Möchte man sich einen Server oder HTPC mit einem leistungsfähigen Prozessor aufbauen, können wir dieses Mainboard bedenkenlos empfehlen.

positiv:
negativ:
+ kleiner Formfaktor- Standby Energiesparmodus nicht aktiviert.
+ USB3.0-Virtualisierung nicht aktiviert
+ PEG Slot- Stromverbrauch ohne ErP zu hoch
+ Viele Grafikanschlüsse- geringer Speichertakt


Gesamtwertung

Layout/Design
93%
Bios
88%
Leistung
89%
Kühlung
86%
Ausstattung
80%
Preis/Leistung
96%
Gesamtwertung
89%
Preis




award silber blacks

Bezugsquelle: Gigabyte
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.