Revoltec Star Serie Chromus II (400W)

Seite 3: Lüfter/Lautstärke/Kabel

Lüfter/Lautstärke:

Beim Lüfter merkt man dem Revoltec den hohen Verwandtheitsgrad mit be-quiet! deutlich an. Der doppelt kugelgelagerte 120mm Lüfter ist im Normalbetrieb praktisch unhörbar, nur passiv gekühlt wäre noch leiser.

Kabel:

An Kabel ist beim Revoltec dabei, was das Herz begehrt. Anschliessen kann man wohl jede erdenkliche Rechnerkonfiguration, für die das 400W Netzteil ausgelegt ist, also alles, ausser einem SLI-System. Alle Kabel sind zudem sehr schön ummantelt und abnehmbar. Letzteres versetzte uns etwas in erstaunen, denn noch nie vorher haben wir ein Netzteil mit abnehmbaren EATX-Kabel gesehen. Ein mögliches Szenario, wo dies von Vorteil sein könnte, wäre, das man das Revoltec als Zweitnetzteil für Grafikkarte und Laufwerke in einem High-End Rechner verbaut und so mehr Platz für die Wasser-/Kompressorkühlung hat. Nachteilig bei den Kabeln sind der ATX-Adapter, einerseits wegen den zusätzlichen Kontaktübergängen als mögliche Fehlerquelle (immerhin ist wird das ATX-Kabel so dreimal gesteckt, am Netzteil, am Adapter und am Mainboard), andererseits wegen der Hebelwirkung des Adapters. Vier abziehbare Pinne wären uns da lieber gewesen. Wirklich vermisst haben wir aber einzig das Tachosignal vom Netzteillüfter.

chromusII%20017s chromusII%20018s chromusII%20019s


(*klick* zum vergrößern)


chromusII%20020s chromusII%20021s chromusII%20022s


(*klick* zum vergrößern)


Fest montierte Kabel:

• - keine -

Abnehmbare Kabel:

• EATX/BTX-Kabel, 24polig
• Kabel mit P4/12V und EPS/12V Anschlüssen (4polig und 8polig)
• Ein PEG-Kabel mit integriertem Brummfilter
• Ein Kabel mit vier SATA-Steckern
• Zwei Kabel mit je zwei 5.25“ Laufwerkssteckern
• Zwei Kabel mit je zwei 5.25“ und einem 3.5“ Molex-Steckern
• Drei Kabel mit je einem 5.25“ Molex- und einem Lüfteranschlussstecker (nur für Lüfter)

Adapter:

• 24pin auf 20pin ATX-Adapter

chromusII%20023s chromusII%20024s


(*klick* zum vergrößern)


chromusII%20025s chromusII%20026s


(*klick* zum vergrößern)


banner



Nächste Seite: Leistungstest
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0