FSP Aurum Pro 1200 Watt Netzteil im Test

Seite 7: Fazit

Das FSP Aurum Pro AU-1200 gehört Dank 80 PLUS Gold Zertifizierung zu den sparsamen Boliden. Neben acht PCI-E Anschlüssen bietet das Netzteil auch einige andere Extras wie die Anschlussmöglichkeit für Gehäuselüfter sowie die äußerst platzsparenden Flachbandkabel samt Kabelmanagement. Auch in Puncto Verarbeitung leistet sich FSP keine Fehler und überzeugt mit 5 Jahren Garantie.

In der Gesamtbetrachtung erhält die neue FSP Aurum Pro Netzteilserie eine klare Kaufempfehlung seitens der Redaktion. Nicht nur Enthusiasten spricht FSP dabei an, denn mit einer Ausgangsleistung ab 850 Watt werden auch ambitionierte Anwender bestens versorgt und können einiges an Hardware unter Strom setzen.

Das von uns getestete Modell mit 1.200 Watt Leistung gehört mit 259,00 Euro UVP allerdings nicht gerade zu den günstigsten Vertretern, was am Schluss dann zu Lasten einer etwas höheren Bewertung geht.


positiv:
negativ:
WirkungsgradDokumentation der Schutzschaltungen
AnschlussvielfaltAusziehhilfen an den Molex Steckern
5 Jahre Garantie-
Flachbandkabel-



Gesamtwertungstabelle:

Verarbeitung
92%
Layout
84%
Anschlüsse
100%
Features
85%
Lautstärke
72%
Leistung
100%
Stabilität
100%
Effizienz (neu)
90%
Ausstattung
95%
Preis-/Leistung
64%
Gesamtwertung
89.2
Preis
ab ca. 259€


award silber blacks award ecoplus blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Bezugsquelle: FSP
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.