EVGA 600B Netzteil im Test

Seite 4: Fazit

Mit dem 600B Netzteil zielt EVGA auf Anwender, welche auf Features wie ein modulares Kabelmanagement verzichten können und dafür einen niedrigeren Preis erwarten. Dies gelingt dem 80 Plus Bronze Netzteil bestens und liefert 600 Watt zu einem sehr günstigen Preis.

Doch nicht nur mit dem Preis konnte das 600B bei uns punkten. Auch der Lüfter verrichtete im Regelfall leise und dezent im Hintergrund seinen Dienst. Die Zahl und Vielfalt der verfügbaren Anschlüsse kann sich für ein Netzteil in der Preiskategorie um die 50 Euro ebenso sehen lassen, wie auch die Effizienz. Die 80 Plus Bronze Zertifizierung ist für das 600B mehr als gerechtfertigt und übertrifft die Vorgaben in unseren Messergebnissen sogar.

Alles in allem kann sich das 600B dank der guten Leistungen neben unserem Value Award auch den Gold Award sichern. Ist man also auf der Suche nach einem Netzteil im 50 Euro Bereich und kann auf ein Kabelmanagement verzichten, sollte man das EVGA 600B mit in die engere Auswahl nehmen.


positiv:
negativ:
+ Preis-Leistung- Keine Ausziehhilfen an den Molexsteckern
+ leiser Lüfter



Verarbeitung
74%
Layout
86%
Anschlüsse
88%
Features
82%
Lautstärke
81%
Leistung
100%
Stabilität
100%
Effizienz (neu)
92%
Ausstattung
91%
Preis-/Leistung
95%
Gesamtwertung
90%
Preis


award gold blacks award value blacks


Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.
Bezugsquelle: EGVA.
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.