Xilence Performance Series Netzteil mit 730 Watt im Test

Definition von Preis

Seite 4: Fazit

Das Xilence Performance A 730 Watt Netzteil bietet einiges zu einem attraktiven Preis. Vier PCI-E Anschlüsse, ausreichend Leistungsreserven und zeitgemäße Schutzschaltungen gehören zu Ausstattung des Netzteils. Dem Preis geschuldet müssen bei der Ausstattung kleinere Abstriche in Kauf genommen werden, so ist nur das ATX-Kabel ummantelt und ein Kabelmanagement nicht vorhanden.

Im Betrieb bleibt das Netzteil sehr leise und ist unter Volllast fast unhörbar. Der verbaute 120mm Lüfter verrichtet hier zusammen mit der Regelelektronik gute Arbeit. Wer sparen möchte, dabei aber ein Maximum an Qualität für das gezahlte Geld erwartet, der kommt um einen Blick auf die Performance A-Serie von Xilence nicht herum.

Vor allem der ansprechende Preis von lediglich 50,99 Euro für das Topmodell beschert dem Netzteil eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Wer etwas weniger Leistung benötigt erhält die 430-Watt-Version für 32,19 Euro, das 530-Watt-Netzteil für 36,71 Euro und das 630 Watt-Modell für 43,77 Euro.


positiv:
negativ:
Preis/LeistungNicht alle Kabel gesleeved
Leiser LüfterKein Kabelmanagement



Verarbeitung
70%
Layout
67%
Anschlüsse
91%
Features
80%
Lautstärke
85%
Leistung
100%
Stabilität
100%
Effizienz (neu)
87%
Ausstattung
80%
Preis-/Leistung
100%
Gesamtwertung
90.1%
Preis
50,99 Euro (Mindfactory)


award value blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.
Bezugsquelle: Xilence
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.