SilverPower SP-600A2C 600W Netzteil

Seite 8: Fazit

Das SilverPower SP-600A2C überzeugt vor allem durch einen sehr guten Wirkungsgrad bei mittlerer und hoher Auslastung. Die Leistungsaufnahme im unbelasteten Zustand dürfte allerdings noch geringer sein. In punkto Spannungsstabilität schlägt sich das SilverPower gerade noch zufriedenstellend. Mit guter Ausstattung glänzt das Netzteil nicht gerade, aber für den Preis geht dies auch absolut noch in Ordnung. Wer allerdings eine High-End-Grafikkarte vom Typ Ati X2900XTX einbauen will, der vermisst den 6+2-PEG Stecker, der für die Versorgung von Grafikkarten mit 225-300W Leistungsaufnahme erforderlich ist. Trotz den paar Kritikpunkten reicht es insgesamt noch für den Silber Award.
Zu beachten ist, dass wir die Messlatte für den Wirkungsgrad angehoben haben, was sich auf die Gesamtwertung auswirkt. Den Eco-Award gibt es neu ab 80% in der Effizienz-Wertung, ab 90% vergeben wir den Eco-Plus-Award, um die vergleichbarkeit zu früheren Tests zu bewahren.




positiv:
negativ:
WirkungsgradKein 6+2-Pin Stecker für PEG2.0
-Ausstattung




Gesamtwertungstabelle:

Verarbeitung
95%
Layout
75%
Anschlüsse
90%
Features
81%
Lautstärke
85%
Leistung
100%
Stabilität
100%
Effizienz (neu)
90%
Ausstattung
75%
Preis-/Leistung
100%
Gesamtwertung
89.8%
Preis
ca. 80€



award eco black award silber black award value black

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an Maxpoint für die unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.



Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.