Enermax Pro 82+ (EPR385 AWT) Netzteil im Test

Seite 3: Anschlüsse, Kabel

  
(*klick* zum Vergrößern)

Die Kabel sind alle gerade ausreichend lang. Einzig in einem Big Tower Gehäuse könnte es Probleme mit dem ATX Kabel geben das nur 46cm lang ist. Der 20+4-Pin ATX-Stecker garantiert eine gewisse Abwärtskompatibilität.



Fest montierte Kabel:

    • Ein Kabel mit einem ATX/BTX Stecker (20+4 Pin)
    • Ein Kabel mit einem P8 Stecker der teilbar ist (Mainboard, CPU)
    • Ein Kabel (zum auslesen der Drehzahl des Netzteillüfters)
    • Ein Kabel mit einem 6-Pin-PEG-Stecker (für Grafikkarten)
    • Ein Kabel mit drei 4 Pin 5.25“ Stecker (Laufwerke)
    • Ein Kabel mit drei 4 Pin 5.25“ Stecker und einem 4 Pin 3.5“ Stecker ( Laufwerke)
    • Ein Kabel mit vier 5 Pin 5.25“ Stecker (SATA)


Abnehmbare Kabel:

    keine


Nächste Seite: Lüfter, Lautstärke, Kühlung