be quiet! Dark Power Pro 850W Netzteil im Test

Seite 8: Fazit

Mit dem Dark Power Pro 850W aus der P7 Serie ist es be quiet! gelungen an dem guten Ergebnis des 450W Netzteils aus der gleichen Serie anzuknüpfen. Das Netzteil lässt kaum einen Wunsch offen. Es bietet 16% (133W) Leistungsreserve, Kabelmanagement und genügend Anschlussmöglichkeiten. Der eingebaute 120mm Lüfter war über den gesamten Testverlauf angenehm leise soweit dies ohne aufwendige Messverfahren nur mit dem Gehör zu beurteilen ist (siehe Abschnitt Lautstärke, Lüfter, Kühlung). Der einzige Wermutstropfen ist das spezielle Netzkabel das bei diesem Modell verwendet wird.

Die Verarbeitung, die Optik (dunkles leicht spiegelndes Gehäuse) und diverse Zugaben wie Kabelbinder und 8 Stück Schrauben (4 Stück davon als Rädelschrauben ausgeführt) und ein übersichtliches Handbuch runden das Bild von einem gut durchdachtem Netzteil ab.




positiv:
negativ:
VerarbeitungPreis
Kabelmanagementunübliches Netzkabel
Anschlussmöglichkeiten-




Gesamtwertungstabelle:

Verarbeitung
100%
Layout
90%
Anschlüsse
100%
Features
90%
Lautstärke
93%
Leistung
100%
Stabilität
100%
Effizienz (neu)
88%
Ausstattung
95%
Preis-/Leistung
87%
Gesamtwertung
98.3%
Preis
ab ca. 158€


award gold blacks award eco blacks

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an be quiet! für die unkomplizierte Bereitstellung eines Testsamples
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.