Chill Virtually Silent 700W Netzteil im Test

Seite 8: Fazit

Mit dem Modell Chill CP-700M ist es Chill gelungen auf ein Netzteil auf den Markt zu bringen das sich als solider Kraftspender bezeichnen lässt. Das Netzteil hinterlässt einen guten Eindruck in Sachen Stabilität, Verarbeitung und Optik. Die Molex Stecker sind mit Ausziehhilfen ausgestattet, alle Kabel sind zusätzlich ummantelt. Der Wirkungsgrad liegt im normalen Bereich. Die Leistungsreserve beträgt 14% (98W).

Der eingebaute schwarze 135mm Lüfter ist mit 11 Lüfterblättern bestückt und war über den gesamten Testverlauf angenehm leise soweit dies ohne aufwendige Messverfahren nur mit dem Gehör zu beurteilen ist (siehe Abschnitt Lautstärke, Lüfter, Kühlung). Chill ist mit seinem CP-700M auf einem guten Weg. Chill legt seinen Netzteilen aus Umweltschutzgründen keine Handbücher bei. Alle wichtigen Daten befinden sich auf dem Karton allerdings fehlt hier eine Installationsanleitung. Vermisst haben wir allerdings die Befestigungsschrauben. Dieser negative Kritikpunkt ließe sich leicht Abstellen da keine Änderung am Netzteil nötig ist.





positiv:
negativ:
Verarbeitungfehlende Befestigungsschrauben
Kabelmanagement-
Stabilität-




Gesamtwertungstabelle:

Verarbeitung
83%
Layout
79%
Anschlüsse
100%
Features
76%
Lautstärke
91%
Leistung
100%
Stabilität
100%
Effizienz (neu)
81%
Ausstattung
75%
Preis-/Leistung
78%
Gesamtwertung
86.8%
Preis
ab ca. 98,00€



award silber blacks award eco blacks


Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.
Vielen Dank an Chill für die unkomplizierte Bereitstellung eines Testsamples



Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.