Asus Zenbook UX305FA-FB142H im Kurztest

Traum-Notebook?

Seite 4: Fazit

Das Asus Zenbook UX305FA-FB142H ist ein regelrechtes Arbeitstier und zeigt sich für ein „Office-Paket“ als zuverlässiger und ausreichend schneller Partner. Die herausragenden Eigenschaften sind das 4K-IPS-Panel und die tadellose Verarbeitung, sowie die edle Erscheinung des Leichtgewichts. Bei qualitativen Abstrichen lässt sich durchaus das ein oder andere Spiel für zwischendurch auf dem 13 Zoll Notebook installieren. Wünschenswert wären ein etwas größerer Lithium-Polymer-Akku und eine Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur. Die Temperaturen der CPU halten sich in Grenzen, obwohl Asus auf ein lüfterloses und damit lautloses Design setzt.

Bei einer eventuell geplanten Anschaffung empfehlen wir für eine schnellere Leistung und mehr Platzreserven zum Intel Core M 5Y71 Prozessor, nebst der 512GB SSD zu tendieren, zusätzlich zu den 8GB Arbeitsspeicher.
Einen Blick wert ist das Asus Zenbook UX305FA allemal und es erhält für knapp 980,00 Euro eine Kaufempfehlung der Redaktion. Asus bietet nebenbei eine 24 monatige Garantie mit Pick Up Service.

positiv:
negativ:
GeräuschlosTastatur unbeleuchtet
VerarbeitungAkku zu klein
Design
3x USB 3.0
4K-Panel
Gewicht



Display
80%
4/5 Punkte
Gewicht
90%
9/10 Punkte
Features/Anschlüsse
80%
8/10 Punkte
Verarbeitung
100%
5/5 Punkte
Ergonomie
100%
5/5 Punkte
Laufzeit (Idle)
20%
1/5 Punkte
Laufzeit (Last)
60%
3/5 Punkte
Lautstärke (Idle)
100%
5/5 Punkte
Lautstärke (Last)
100%
5/5 Punkte
Anwendungen
100%
10/10 Punkte
Multimedia
90%
9/10 Punkte
Spiele
10%
1/10 Punkte
Preis
60%
6/10 Punkte
Zubehör
80%
4/5 Punkte
Zusatzpunkte
USB 3.0 (+1), Aufrüstbarkeit (+1), äußerst verwindungssteif (+1)
3 Punkte
Gesamtwertung
78%
78/100 Punkte
Preis
ca. 980,00 Euro



award top blacks
Meinung des Autors
Michael Nürnberger

Sehr gefällig, sehr gefällig! Das Erscheinungsbild, das leichte Gewicht, das 4K-Panel, dies alles hat mich, neben der überragenden Verarbeitung und dem lüfterlosen Konzept, echt überzeugt.
Wer viel unterwegs ist wird das Asus Zenbook UX305FA lieben und es nur in den allerwenigsten Fällen verfluchen.

Schade dass man sich mit Kleinigkeiten wie einer nicht vorhandenen Tastaturbeleuchtung oder einem etwas größeren Akku eine bessere Bewertung verbaut. Für den Preis geht das Ganze jedoch völlig in Ordnung, auch wenn ich persönlich zur größeren SSD und der schnelleren CPU greifen würde.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.